Rund um den Kermeter per Rad

Große Teile der Tour führt entlang der Seeufer von Rursee, Urftsee und Obersee sowie auch  durch Waldgebiete und die Orte Heimbah und Gemünd, teils wasergebundene und feine Schotterstrecken auch asphaltierte Passagen sowie kurze Strecke Waldweg. Kürzere Anstiege folgen zwischen Heimbach und Gemünd. Hier ist eine gute Konition nicht schlecht. Dafür werden Sie aber auf der Höhe mit tollen Fernsichten belohnt. Wegbeschreibung: Überwiegend führt die Strecke entlang der Seeufer von Rursee, Urftsee und Obersee sowie durch Waldgebiete und die Orte Heimbah und Gemünd, teils wasergebundene und feine Schotterstrecken auch asphaltierte Passagen sowie kurze Strecke Waldweg.Kürzere Anstiege folgen zwischen Heimbach und Gemünd. Diese Wegstrecke ist mit dem Pedelec einwandfrei befahrbahr. In Heimbach oder auch Rurberg können E-Bikes (Elektro-Fahräder) ausgeliehen/gemietet werden.

Fahrrad und Wanderweg mitten im Kermeter am Rand des Venn

volle Distanz: 51.04 km
Maximale Höhe: 469 m
Minimale Höhe: 210 m
Gesamtanstieg: 2878 m
Gesamtabstieg: -2878 m

GPX Download

Download-Center

Ein Gedanke zu „Rund um den Kermeter per Rad

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*