Buchenhallen und Eichenhängen

13,70 Km

Die schönsten Seiten des Waldes im Kermeter

Eichen und Buchen nehmen im Nationalpark Eifel rund 26 und 24 Prozent der Waldfläche ein und sind durchschnittlich 90 Jahre alt. Auf dieser Wanderung durch den Kermeter können Sie allerdings auch schon einmal auf 250 Jahre alte Exemplare treffen. Beachten Sie, dass Sie auch abgestorbene Bäume sehen werden, denn Sie gehören zu jeder intakten Waldgesellschaft. Dieses Totholz ist schließlich ein äußerst wichtiger Lebensraum für Pflanzen und Tiere wie Insekten und Spechte. Diese Tour kann ebenfalls abgekürzt werden. Streckenlänge dann nur noch 7, 5 km. In disem Falle folgen Sie T 2 kurz.

volle Distanz: 13.69 km
Maximale Höhe: 496 m
Minimale Höhe: 277 m
Gesamtanstieg: 575 m
Gesamtabstieg: -575 m
Download

 

Weitere Infos zur Tour

Beschilderung:  Wegweiser Nationalpark Eifel T 2 bzw. T 2 kurz
Parkplatz:  Parkplatz Büdenbach
Start :  Parkplatz Büdenbach und folgen der Beschilderung
Tipps:  Klassische Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Wasser und ein Picknick mit. Einkehrmöglichkeit in nur in Rurberg und in Schwammenauel
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten, aufgrund von Auf-und Abstiege ist jedoch zumindest eine mittlere Kondition empfehlenswert.

Foto

Tour als PDF drucken

Downloads
Anmerkungen zum Download

  • Ich  weise ausdrücklich darauf hin, dass die Nutzung der von mir zur Verfügung gestellten GPS Dateien unverbindlich ist. Alle Touren wurden von mir nach bestem Wissen und Gewissen geplant.
  • Es wird darauf hingewiesen, dass die gelisteten Touren zum Teil erhöhte Anforderungen an Ausdauer, Kondition und körperliche Verfassung stellen. Für mögliche Folgen einer fehlerhaften nutzerseitigen Einschätzung eigener Leistungs- und Belastungspotentiale kann keine Verantwortung übernommen werden.
  • Wiederholte Tourenbegehungen mit dem Ziel der Anpassung vorgenommener Beschreibungen an zwischenzeitlich eingetretene Veränderungen sind nicht vorgesehen, sodass von den Nutzern dieser Seite mögliche Änderungen z.B. bei Wegführung und –beschaffenheit oder bei den gastronomischen Angeboten einkalkuliert werden müssen.
  • 2 Gedanken zu „Buchenhallen und Eichenhängen

    Kommentare sind geschlossen.