Heinrich-Boell-Weg

 

Heinrich-Boell-Weg
Flyer zur Wanderung

Start der Wanderung ist in Bergstein hintr der Kirche.Folgen Sie den Wegweisern. Eine detaillierte Wegbeschreibung  entnehmen Sie dem dazugehörigen Flyer, den Sie auf meiner Download Seite "Flyer Historische Wege" ansehen oder downloaden können: Tipp: Wenn Sie aus dem Heinrich-Böll-Weg einen Rundwanderweg machen wollen, nehmen Sie die in der Karte orange eingezeichnete Zusatzroute. Im Gut Kallerbend bietet sich die Möglichkeit zur Einkehr, bevor Sie auf dem Wanderweg K nach Bergstein zurückkehren. Alternativ können Sie den Heinrich-Böll-Weg auch am Nationalpark-Infopunkt ZerkalI beginnen. Weitergehende Infos im dazugehörigen Flyer, den Sie auf meiner Seite / Sonstiges ansehen/downloaden können.

volle Distanz: 3.28 km
Maximale Höhe: 397 m
Minimale Höhe: 177 m
Gesamtanstieg: 252 m
Gesamtabstieg: -60 m

Download

 

Beschilderung:  Blaue Raute  Wegkennzeichen Nr. 35
Parkplatz:   In Zerkall Wanderparkplatz an Info Punkt, In Bergsteim im Ort
Start :  In Zerkall bzw. in Bergstein je nach Einstieg
Tipps:  Klassische Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Einkehrmöglichkeit in Zerkall
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten

Anfahrtsplaner   GPX Download    Flyer/PDF   Drucken  
Dies ist eine Wanderung der Rureifel Tourismus in Verbindung mit der Konejung-Stiftung(siehe Flyer/PDF)

   zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*