Zu den Bunkern im Buhlert

 Zu den ehemaligen Bunkeranlagen des Westwall   

Ausgangspunkt dieser Rundtour ist der Wanderparkplatz Buhlert an der L246 zwischen den Orten Schmidt und Strauch.Die Wanderung verläuft weitgehend auf befestigten Wegen (teilweise sogar geteert) - nur die Abzweigungen zu den ehemaligen Bunkeranlagen des Westwalls sind unbefestigt und oft nur als schmale Pfade erkennbar bzw. gar nicht gekennzeichnet.Feste, ggf. gar wasserdichte Schuhe sind empfehlenswert - zumindest wenn man den einen oder anderen Bunker betreten möchte. Dann bitte auch Taschenlampen oder Stirnlampen einpacken! Das Betreten der Bunkeranlagen geschieht grundsätzlich auf eigene Gefahr und birgt Verletzungsgefahren. Das Betreten zerstörter/ gesprengter Anlagen ist lebensgefährlich!Auf dieser Radwanderung erlebt der Wanderer Geschichte zum Anfassen.

volle Distanz: 14.81 km
Maximale Höhe: 522 m
Minimale Höhe: 449 m
Gesamtanstieg: 389 m
Gesamtabstieg: -382 m

 

Anfahrtsplaner   GPX Download   Drucken 

   zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*