Edelkrebspfad im Schafbachtal

Faszination Gewässerlebensräume. Ein Erlebnispfad  

Wegeverlauf: Scheckenbach – Schafbachmühle – Katzensief – Kerzdell – BerescheiderMühle – Königsdell – Oberer Steinbach – Unterer Steinbach – Garzseifen –Scheckenbach. Schautafeln entlang der Wegstrecke. Startpunkt Wanderhütte Scheckenbach (im Schafbachtal) Der Edelkrebspfad ist nicht als eigenständiger Themenweg ausgeschildert. Bitte folgen Sie den im Wegeverlauf aufgeführten Wegweiserstandorten.

Ob als Quelle, Bach oder Fluss – Fließgewässer sind die Lebensadern unserer Landschaft. Sie erfüllen im Netzwerk der Natur wichtigste Funktionen und bilden Raum für besondere Pflanzen und Tiere. Die Biologische Station des Kreises Euskirchen e.V. hat mit Unterstützung der Stadt Schleiden und durch eine finanzielle Förderung mit europäischen Mitteln und Mitteln des Landes NRW, Renaturierungsmaßnahmen am Schafbach in Schleiden durchgeführt. Mit finanzieller Unterstützung des LVR wurde ein Erkundungspfad angelegt, bei dem der an diesen Lebensraum gebundene Edelkrebs Pate steht. Am Startpunkt erläutert eine Infotafel das Projekt und Wissenswertes über den Edelkrebs. Weiterführende Informationen zum Edelkrebs erhalten Sie unter www.EdelkrebsprojektNRW.de. Hierzu gibt es auch einen wander begleitenden Flyer, den Sie hier oder auf meiner Seite "Flyer Wanderungen in Schleiden/Gemünd" ansehen/downloaden können.

Die Tour-Beschreibung wurde  aus dem  Flyer "Wandererlebnis Eifel"  der  Stadt Schleiden übernommen (siehe Pdf)

Schöne Fernsichten unterwegs

volle Distanz: 8.31 km
Maximale Höhe: 560 m
Minimale Höhe: 427 m
Gesamtanstieg: 257 m
Gesamtabstieg: -257 m

 

Anfahrtsplaner   GPX Download    Flyer/PDF   Drucken 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*