Kermeter Runde und Hirschley

Natur-Elebnisraum “Wilder Kermeter”  

Der im Mai 2011 neu eröffnete Barrierefreie Natur-Elebnisraum "Wilder Kermeter" im ökologischen Herzstück des Nationalparks umfasst ein barrierefreies Wegnetz von 4,7 km Länge. Fein geschotterte Wege mit taktilen Unterschieden in der Bodenstruktur erschließen die international bedeutsamen Rotbuchen-Mischwälder und zwei beliebte Aussichtspunkte des Kermeters. Staart der Wanderung ist am Wanderparkplatz Kermeter (Kermeter Straße) Der Aussichtspunkt "Hirschley"! wurde jüngst sogar von Zuschauern des WDR aus 99 auszuwählenden Orten auf den 4.Platz gewählt und auf Platz 1 der Natur-Lieblingsorte. Für Anspruchsvolle und trittsichere Wanderer ist die große Gesamtroute empfehlenswert.Ausgangspunkt der Wanderung ist der Wanderparkplatz "Kermeter". Tipp: Ein großer Rastplatz mit Waldpilz lädt zum Picknicken ein.

volle Distanz: 10.1 km
Maximale Höhe: 528 m
Minimale Höhe: 321 m
Gesamtanstieg: 538 m
Gesamtabstieg: -538 m

Download

Beschilderung:  Siehe Wegweiseer des Nationalpark Eifel
Parkplatz:   Wanderparkplatz Kermeter
Start :  Ab Wanderparkplatz Richtung Rurberg
Tipps:  Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Getränke  und evtl. Picknick mit. Einkehrmöglichkeit in Rurberg.
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten, jedoch aufgrund der Länge der Tour sowie einige Anstiege wird eine mittlere Kondition vorausgesetzt.

  Anfahrtsplaner   GPX Download   Drucken  

 

Mit der Computer Maus über  das Bild fahren, dann       

Wanderungen

Weitere Fotos hier    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*