Rund um Dreiborn

Durch die einzigartige Landschaft der Dreiborner Hochfläche!
5,70 Km

Wir starten am Wanderparkplatz „Dreiborner Burg“. Hier orientieren wir uns an das Wegkennzeichen Nr.  31 des Eifelvereins. Wir wandern Richtung Sportplatz und bereits nach kurzer Wanderung haben wir herrliche Fernblicke über die Eifelhöhen. Wir wandern nunmehr Richtung Wanderparkplatz „Dreiborner Hochfläche“ Hier orientieren wir uns wieder an dem Wegkennzeichen Nr. 31 . Unterwegs passieren wir noch einen Aussichtspunkt. Hier können Sie eine Rast einlegen und Waldtiere beobachten.  Keine großen Steigerungen und somit eine Wanderung für die ganze Familie. Im Mai ist die Wanderung besonders zu empfehlen, da auf der Hochfläche dann die Ginsterblüte die Landschaft goldgelb färbt.

volle Distanz: 5.72 km
Maximale Höhe: 583 m
Minimale Höhe: 529 m
Gesamtanstieg: 106 m
Gesamtabstieg: -106 m
Download

 

Beschilderung:  Durchgehend beschildert, Wanderweg Nr. 31
Parkplatz:   In Dreiborn, Kirche
Start :  Ab Kirche Wanderweg 31 folgen
Tipps:  Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Getränke  mit. Einkehrmöglichkeit in Dreiborn
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten.

Eine herrliche Aussicht bietet sich hier am Rande des Ortes Dreiborn auf der Dreiborner Hochfläche 567 Meter über dem Meeresspiegel. Weit reicht der Blick in südöstlicher Richtung bis hin zu den Kuppen der Vulkaneifel.
Quelle:

Blick auf Dreiborner Hochfläche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*