Rur-Olef-Route

 Rur-Olef Route

In Kombination mit dem Eifelsteig bildet die Rur-Olef-Route eine der abwechslungsreichsten Erlebnisschleifen und spiegelt viele Schönheiten der Eifel auf kleinstem Raum wider: Naturnahe Laubwälder im Wechsel mit Wiesen und Feldern, kauzige Pfade, aufregende Felspassagen, romantische Wildbäche und grandiose Offenlandschaften auf den Höhenrücken des Nationalparks Eifel. Sehens- und erlebenswertes wie z.B. die ehemalige NS-Ordensburg Vogelsang, das quirlige Eifelstädtchen Gemünd, Schloss und Schlosskirche in Schleiden oder die schönen Dörfer Olef, Oberhausen und Blumenthal. Die tour kann in 3 Etappen erwandert werden. Die Rur-Olef-Route – ein starkes Stück Eifel!

1. Etappe: Gemünd-Hellenthal

volle Distanz: 17.34 km
Maximale Höhe: 500 m
Minimale Höhe: 335 m
Gesamtanstieg: 1528 m
Gesamtabstieg: -1460 m

 

GPX Download

2. Etappe: Hellenthal-Einruhr

volle Distanz: 20.71 km
Maximale Höhe: 612 m
Minimale Höhe: 283 m
Gesamtanstieg: 1186 m
Gesamtabstieg: -1302 m

 

GPX Download

3. Etappe: Einruhr-Gemünd

volle Distanz: 20.64 km
Maximale Höhe: 523 m
Minimale Höhe: 280 m
Gesamtanstieg: 1344 m
Gesamtabstieg: -1296 m

 

GPX Download

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*