Einruhr-Hirschrott Rundweg

Waldstube, Lichtung und Kapelle 

Beginnen Sie Ihre Wanderung am Heilsteinhaus in Einruhr. Gehen Sie einige Schritte bergab und biegen Sie nach links auf die "Rurstraße" der Sie bis zum Ortseingang folgen.

Waldesruh

Am Ortseingang überqueren Sie die Straße und nehmen den Wanderweg auf der gegenüberliegenden Seite über die kleine Brücke. Nach ca.15 m folgen Sie der "Rur-Olef-Route"nach links für die nächsten Kilometer. Oberhalb des Ortes Erkensruhr folgen Sie dem Weg der überwiegend als schmaler Pfad im Hang verläuft, bis Sie an den Bach "Erkensruhr" und die kleine Brücke kommen. Hier überqueren Sie die Erkensruhr und passieren wenig später die "Waldstube" in Hirschrott. Oberhalb der
"Waldstube" verlassen Sie die "Rur-Olef-Route" und folgen dem Wanderweg 29 entlang der Waldkapelle bis zum Gierbach und weiter bis an die Bundesstraße 266.

Heilsteinhaus

Achtung: hier müssen Sie links ab etwa 100 m entlang der Straße laufen um über den Bürgersteig zu ersten Ortseinfahrt nach Einruhr zu gelangen. Entlang der Heilsteinstraße und der Rurstraße erreichen Sie Ihren Ausgangspunkt am Heilsteinhaus.

volle Distanz: 10.41 km
Maximale Höhe: 452 m
Minimale Höhe: 283 m
Gesamtanstieg: 1174 m
Gesamtabstieg: -1174 m

Download

 

Beschilderung:  Durchgehend beschildert, Wanderweg 29 Orientierung an Rur-Olef-Route, ggfs. Wanderkarte mitnehmen  
Parkplatz:   Wanderparkplatz in Einruhr oder Parkbuchten an der Bundesstraße
Start :  Ab Ortseingang Einruhr der Beschilderung folgen
Tipps:  Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Getränke und evtl. Picknick mit. Einkehrmöglichkeit in Einruhr
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten, jedoch aufgrund von einigen Aufstiegen und der Länge der Tour wird eine mittlere Kondition vorausgesetzt.

 

Anfahrtsplaner   GPX Download    Flyer/PDF   Drucken  

Dies ist eine Wanderung der "Rursee-Touristik" "Rursee & mehr" (siehe Flyer/PDF)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*