Einruhr-Schöne Aussicht-Dedenborn RW

Auf und ab durch das  Rurtal mit herrlichen Aublicken 

Diese landschaftliche großartige Wanderung führt uns von Einruhr hinauf zur "Schönen Aussicht" mit einem tollen Panorama.  Weitere Aussichtspunkt: "Spicher" und "Wolfshügel"

Wegbeschreibung:

Vom Ortseingang in Einruhr gehen wir der Bundesstraße entlang in Richtung Rur-und Obersee. Nun folgt ein längerer Aufstieg entlang der Kall-Rur-Panorama-Route zum Aussichtspunkt „Schöne Aussicht“. Anschließend erfolgt ein steiler Abstieg,  unten erreichen wir einen breiteren Weg, welchem wir zunächst rechts bis zu einer Bank folgen. An dieser verlassen wir die Kall-Rur-Panorama-Route und folgen nun einem schwarzen Winkel hinab nach Seifenauel. Wir überqueren die Rur und kommen nach Rauchenauel. Nun erfolgt ein erneuter Aufstieg nach Dedenborn. An der Kirche Sankt Michael legen wir erneut eine kleine Pause ein, bevor weiter durch Dedenborn wandern. Am Haus Dedenborn wandern wir die Waldstraße hinauf bis zum Brunnen „Am Pötzje“. Von hier oben haben wir erneut einen super schönen Überblick über Dedenborn und das Rurtal. An einer Kreuzung, an welcher sich das Kreuz „Math. Gerhard Joerres“ befindet, machen wir noch einen kurzen Abstecher zum 200 m entfernten Aussichtspunkt „Weißes Kreuz“.  Dann passieren wir den Eifel-Blick „Wolfshügel“ auf 350 m Höhe, mit tollem Panoramablick über Einruhr. Jetzt geht es wieder bergab nach Einruhr zum Ausgangspunkt. Diese schöne jedoch auch anstrengende Wanderung aufgrund der vielen auf und abs, wurde dem Rother Wanderführer entnommen.

volle Distanz: 8.28 km
Maximale Höhe: 423 m
Minimale Höhe: 279 m
Gesamtanstieg: 605 m
Gesamtabstieg: -595 m
 

Anfahrtsplaner   GPX Download   Drucken  

Ein Gedanke zu „Einruhr-Schöne Aussicht-Dedenborn RW

  • 29. April 2017 um 13:25
    Permalink

    Jan Dekker

    Toller Spaziergang durch eine sehr vielfältige Umwelt.
    Bewertung: 5 Sterne
    Gemacht am 26.03.2017
    Schone Pfade tolle Aussicht Einruhr
    Community outdooractive

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*