Einruhr-Schöne Aussicht-Dedenborn RW

Auf und ab durch das  Rurtal mit herrlichen Aublicken
7,20 Km

Diese landschaftliche großartige Wanderung führt uns von Einruhr hinauf zur “Schönen Aussicht” mit einem tollen Panorama.  Weitere Aussichtspunkt: “Spicher” und “Wolfshügel”

Wegbeschreibung:

Vom Ortseingang in Einruhr gehen wir der Bundesstraße entlang in Richtung Rur-und Obersee. Nun folgt ein längerer Aufstieg entlang der Kall-Rur-Panorama-Route zum Aussichtspunkt „Schöne Aussicht“. Anschließend erfolgt ein steiler Abstieg,  unten erreichen wir einen breiteren Weg, welchem wir zunächst rechts bis zu einer Bank folgen. An dieser verlassen wir die Kall-Rur-Panorama-Route und folgen nun einem schwarzen Winkel hinab nach Seifenauel. Wir überqueren die Rur und kommen nach Rauchenauel. Nun erfolgt ein erneuter Aufstieg nach Dedenborn. An der Kirche Sankt Michael legen wir erneut eine kleine Pause ein, bevor weiter durch Dedenborn wandern. Am Haus Dedenborn wandern wir die Waldstraße hinauf bis zum Brunnen „Am Pötzje“. Von hier oben haben wir erneut einen super schönen Überblick über Dedenborn und das Rurtal. An einer Kreuzung, an welcher sich das Kreuz „Math. Gerhard Joerres“ befindet, machen wir noch einen kurzen Abstecher zum 200 m entfernten Aussichtspunkt „Weißes Kreuz“.  Dann passieren wir den Eifel-Blick „Wolfshügel“ auf 350 m Höhe, mit tollem Panoramablick über Einruhr. Jetzt geht es wieder bergab nach Einruhr zum Ausgangspunkt. Diese schöne jedoch auch anstrengende Wanderung aufgrund der vielen auf und abs, wurde dem Rother Wanderführer entnommen.

volle Distanz: 8.28 km
Maximale Höhe: 423 m
Minimale Höhe: 279 m
Download

Weitere Infos zur Tour

Beschilderung:  Nicht Durchgehend beschildert , ggfs. Wanderkarte oder GPS-Karte
Parkplatz:  Wanderparkplatz in Einruhr oder Parkbuchten an der Bundesstraße
Start :  Ab Einruhr Richtung Rur-und Obersee entlang der Kall-Rur-Panorma-Route
Tipps:  Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Getränke und evtl. Picknick mit. Einkehrmöglichkeit in Einruhr
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten, jedoch aufgrund von einigen Aufstiegen und der Länge der Tour wird eine mittlere Kondition vorausgesetzt.

Tour als PDF drucken

Eifelblick auf der Tour
Eifelblick "Schöne Aussicht" Einruhr

Seinen Namen erhielt der Aussichtspunkt "Schöne Aussicht" vom preußischen König Friedrich Wilhelm IV, der bei einem Besuch sehr beeindruckt vom Ausblick war. Der damalige Landrat Bernhard Freiherr von Scheibler, der den König auf diesem Ausflug begleitete, ließ daraufhin zur Erinnerung ein Steinkreuz aufstellen.
Im Krieg wurde das Kreuz zerstört, jedoch danach wieder aufgebaut. Der Sockel stammt vom Original aus dem Jahr 1887.

Von hier aus hat man auf einer Höhe von 440 Metern über dem Meeresspiegel einen herrlichen Blick in das Tal der Rur, kurz bevor sie in den Obersee mündet. Auf der gegenüberliegenden Seite des Tals sieht man die Wald- und Offenlandflächen des ehemaligen Truppenübungsplatzes Vogelsang. Er ist seit Anfang 2006 Teil des Nationalparks Eifel. Unter dem Motto "Natur Natur sein lassen" entwickeln sich im Nationalpark Eifel weitgehend ohne Eingreifen des Menschen landschaftstypische Naturwälder.

Quelle:   

Downloads
Anmerkungen zum Download

  • Ich  weise ausdrücklich darauf hin, dass die Nutzung der von mir zur Verfügung gestellten GPS Dateien unverbindlich ist. Alle Touren wurden von mir nach bestem Wissen und Gewissen geplant.
  • Es wird darauf hingewiesen, dass die gelisteten Touren zum Teil erhöhte Anforderungen an Ausdauer, Kondition und körperliche Verfassung stellen. Für mögliche Folgen einer fehlerhaften nutzerseitigen Einschätzung eigener Leistungs- und Belastungspotentiale kann keine Verantwortung übernommen werden.
  • Wiederholte Tourenbegehungen mit dem Ziel der Anpassung vorgenommener Beschreibungen an zwischenzeitlich eingetretene Veränderungen sind nicht vorgesehen, sodass von den Nutzern dieser Seite mögliche Änderungen z.B. bei Wegführung und –beschaffenheit oder bei den gastronomischen Angeboten einkalkuliert werden müssen.
  • Ein Gedanke zu „Einruhr-Schöne Aussicht-Dedenborn RW

    • 29. April 2017 um 13:25
      Permalink

      Jan Dekker

      Toller Spaziergang durch eine sehr vielfältige Umwelt.
      Bewertung: 5 Sterne
      Gemacht am 26.03.2017
      Schone Pfade tolle Aussicht Einruhr
      Community outdooractive

      Antwort

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *