Woffelsbach-Steckenborn Rundweg

Bergauf & bergab 

Eine schöne  Wanderung durch Laubwald mit tollen Fernblicken auf den Rursee. Beginnen Sie ihre Tour am kleinen Wanderweg in der Straßenbiegung der Schilsbachstraße, der Sie direkt in den Wald hinein führt. Bereits nach wenigen Metern treffen Sie auf eine Gabelung, an der sie sich links halten, um kurz darauf (nach etwa 500 Metern) scharf rechts in einen steilen Pfad einzubiegen. Auf diesem durchqueren Sie ein kleines Waldstück und folgen oberhalb dem Weg.

Wegbeschreibung: Beginnen Sie ihre Tour am kleinen Wanderweg in der Straßenbiegung der Schilsbachstraße, der Sie direkt in den Wald hinein führt. Bereits nach wenigen Metern treffen Sie auf eine Gabelung, an der dann  links halten, um kurz darauf (nach etwa 500 Metern) scharf rechts in einen steilen Pfad einzubiegen. Auf diesem durchqueren Sie ein kleines Waldstück und folgen oberhalb dem asphaltierten Weg. Eine Bank an einer kleinen Kapelle gibt Gelegenheit,  vom Aufstieg zu erholen und die Aussicht zu genießen.
Herrlicher Blick
Wandern sie weiter bis zur Bebauung und biegen Sie rechts in die Straße "Auf der Held" (später Hechelscheider Straße) ein, der Sie etwa einen Kilometer geradeaus bis in eine Wiese hinein folgen: genießen Sie den einmaligen Blick über die Umgebung!
Nachdem Sie die Wiese überquert haben, führt Sie ein schmaler Pfad direkt links vom Wäldchen bergab und rechts auf einen Waldweg. Etwa einen Kilometer weiter lichtet  der Wald; hier nehmen Sie den ersten der beiden links abzweigenden Wege, welchem Sie für einen guten Kilometer folgen, bis er auf eine asphaltierte Straße trifft. Diese bringt Sie nach rechts zu Ihrem Ausgangs- und Zielpunkt.

Blick von Steckenborn auf den Rursee bei Woffelsbach

volle Distanz: 8.5 km
Maximale Höhe: 475 m
Minimale Höhe: 302 m
Gesamtanstieg: 538 m
Gesamtabstieg: -538 m

 

Anfahrtsplaner   GPX Download    Flyer/PDF   Drucken  

Dies ist eine Wanderung der "Rursee-Touristik" "Rursee & mehr" (siehe Flyer/PDF)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*