Biberpfad in Heimbach

Weiterer Biberpfad in Hürtgen
2,60 Km

Die bundesweit ersten Spielplätze, an denen man wie ein Biber Dämme bauen kann, sind nun im Kreis Düren in Heimbach und Hürtgenwald eröffnet. Auf bereits bestehenden Spielplätzen errichtet, bieten die Spielplätze die Möglichkeit, selbst einmal wie ein Biber in einem Bach einen Damm zu bauen und einen Teich anzustauen oder auszuprobieren, wie es sich wohl in einer Biberburg wohnen lässt. Ein Besuch auf den Biberspielplätzen lässt sich gut kombinieren mit einer Tour auf einem dem nahe gelegenen Biberpfad, auf dem man sich dann die Original-Biberdämme und –burgen anschauen kann – und mit etwas Glück auch einen Biber zu Gesicht bekommt. Ein Spaß für die ganze Familie. Auf Hinweistafeln erfahren sie alles über den Biber und seine Gewohnheiten. Folgen Sie dem ausgeschilderten Wanderpfad. Einen weiteren Biberpfad im Hürtgenwald finden sieh ebenfalls auf meiner Seite unter Wanderungen in Gey/Großhau.

Dies ist ein Wandervorschlag der Rureifel-Tourismus

volle Distanz: 2.64 km
Maximale Höhe: 288 m
Minimale Höhe: 238 m
Download

 

Weitere Infos zur Tour

Beschilderung:  Durchgehend beschildert, Wegekennzeichen Biber
Parkplatz:   Heimbach, Straßenrand Im Heimbachtal
Start :  Heimbachtal der Beschilderung Kennzeichen Biber folgen
Tipps:  Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Einkehrmöglichkeit in Heimbach
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten.

Fotos zur Tour

weitere Fotos hier    

Tour als PDF drucken

Downloads
Anmerkungen zum Download

  • Ich  weise ausdrücklich darauf hin, dass die Nutzung der von mir zur Verfügung gestellten GPS Dateien unverbindlich ist. Alle Touren wurden von mir nach bestem Wissen und Gewissen geplant.
  • Es wird darauf hingewiesen, dass die gelisteten Touren zum Teil erhöhte Anforderungen an Ausdauer, Kondition und körperliche Verfassung stellen. Für mögliche Folgen einer fehlerhaften nutzerseitigen Einschätzung eigener Leistungs- und Belastungspotentiale kann keine Verantwortung übernommen werden.
  • Wiederholte Tourenbegehungen mit dem Ziel der Anpassung vorgenommener Beschreibungen an zwischenzeitlich eingetretene Veränderungen sind nicht vorgesehen, sodass von den Nutzern dieser Seite mögliche Änderungen z.B. bei Wegführung und –beschaffenheit oder bei den gastronomischen Angeboten einkalkuliert werden müssen.
  • Ein Gedanke zu „Biberpfad in Heimbach

    • 28. Oktober 2018 um 13:00
      Permalink

      Haben heute die Wanderung gemacht. Leider keine Biberbauten und kein einziger Spielplatz wie oben beschrieben. Die Enttäuschung bei den Kindern war natürlich entsprechend groß.

      Der Rundweg selber ist allerdings sehr schön!

      Antwort

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *