Biberpfad in Heimbach

Weiterer Biberpfad in Hürtgen

Die bundesweit ersten Spielplätze, an denen man wie ein Biber Dämme bauen kann, sind nun im Kreis Düren in Heimbach und Hürtgenwald eröffnet. Auf bereits bestehenden Spielplätzen errichtet, bieten die Spielplätze die Möglichkeit, selbst einmal wie ein Biber in einem Bach einen Damm zu bauen und einen Teich anzustauen oder auszuprobieren, wie es sich wohl in einer Biberburg wohnen lässt. Ein Besuch auf den Biberspielplätzen lässt sich gut kombinieren mit einer Tour auf einem dem nahe gelegenen Biberpfad, auf dem man sich dann die Original-Biberdämme und –burgen anschauen kann – und mit etwas Glück auch einen Biber zu Gesicht bekommt. Ein Spaß für die ganze Familie. Auf Hinweistafeln erfahren sie alles über den Biber und seine Gewohnheiten. Folgen Sie dem ausgeschilderten Wanderpfad. Einen weiteren Biberpfad im Hürtgenwald finden sieh ebenfalls auf meiner Seite unter Wanderungen in Gey/Großhau.

Dies ist ein Wandervorschlag der Rureifel-Tourismus

volle Distanz: 2.64 km
Maximale Höhe: 288 m
Minimale Höhe: 238 m
Gesamtanstieg: 67 m
Gesamtabstieg: -67 m

 

  Anfahrtsplaner  GPX Download    Drucken  

Mit der Computer Maus über  das Bild fahren, dann       

Biberpfad in Heimbach2

weitere Fotos hier    

   zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*