Heimbach-Blens-Schmidt-Schwammenauel

Durch das Rurtal und über die Höhen
17,70 Km

Von Bahnhof oder Parkplatz in Heimbach (Nationalpark-Tor) folgen wir dem Rurufer-Radweg (Kennzeichnung Bachtäler Höhenroute)bis zur Camping-Anlage „Habersauel“. Wir gehen bergan auf  Wanderweg Nr. 68 Richtung Blens. Vor dem Ort  halten wir uns links und wechseln wir auf die Wegekennzeichnung  38. Am Parkplatz  (Schutzhütte) in Blens, Odenbachtalstr. nehmen wir Kurs auf Schmidt auf  Weg  Nr. 28 bzw. dem Wegweiser T 1 (Thementour). Siehe hierzu auch Themen-Touren im Nationalpark Eine Tageswanderung auf Wegen und Bergpfaden, mit Steigungen und Gefällstrecken, aber auch mit bezaubernden Landblicken. und auf den Rursee.

volle Distanz: 17.9 km
Maximale Höhe: 423 m
Minimale Höhe: 208 m
Gesamtanstieg: 583 m
Gesamtabstieg: -583 m
Gesamtzeit: 04:27:17
Download

 

Beschilderung:  Nicht urchgehend beschildert , Wanderkarte, GPS-Karte empfehlenswert.
Parkplatz:   Wanderparkplatz am Bahnhof in Heimbach oder an der Rur
Start :  Wir folgend em Rur-Ufer-Radweg, Bachtäler Höhenroute und später Wanderweg Nr. 68 Richtung Blens, später Weg Nr. 28 oder T1 nach Schmidt.
Tipps:  Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Getränke und evtl. Picknick mit. Einkehrmöglichkeit in Heimbach, Blens und Schmidt
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten, jedoch aufgrund von einigen Aufstiegen und der Länge der Tour wird eine mittlere Kondition vorausgesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*