Heimbacher Burgen

Zu den Burgen in Heimbach und Blens

Die an der Rur gelegenen Burgen in Heimbach und Nideggen üben auf Besucher einen besonderen Reiz aus. Es sind zwei Routen beschrieben, (Heimbacher und Nideggener Burgen) die in einem zweitägigen Aufenthalt gut kombinierbar sind. Der Weg verbindet die Stadt Heimbach mit den Orten Hausen und Blens. Die Burg Hengebach in Heimbach war bereits im 11.Jhd. eine hölzerne Befestigungsanlage, die in der Folgezeit die Aufgabe hatte Wald und Forst zu pflegen um Übergriffe zu verhindern. Wir starten in Heimbach am Bahnhof oder am Wanderparkplatz in Heimbach an der Rur. Zu dieser Wanderung gibt es auch einen wander begleitenden Flyer,auf dieser Seite,den Sie ansehen und auch downloaden können. Eine mittel schwere Wanderungen mit einigen Steigungen.

Dies ist ein Wandervorschlag der Rureifel-Tourismus. Aufgrund Neuordnung des Wanderwegnetzes ist diese Tour nicht mehr in den Top-Touren verzeichnet.

Burg "Hengebach" in Heimbach

volle Distanz: 13.29 km
Maximale Höhe: 387 m
Minimale Höhe: 193 m
Gesamtanstieg: 747 m
Gesamtabstieg: -747 m

 

Anfahrtsplaner   GPX Download    Flyer/PDF   Drucken 

Weitere Wander-Blogs von Eifelyeti

   zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*