Durch die Drover Heide mit WDR-Lokalzeit

 Zur  Heideblüte im August am schönsten

Sie ist ein faszinierendes Flecken Erde - die Drover Heide. Hier gilt es das militärische Sperrgebiet von einst zu entdecken mit all seinen seltenen Tier- und Pflanzenarten und seiner wilden Schönheit. Auf rund 13 km können Sie das Natur - und Vogelschutzgebiet erkunden. Die überwiegend flachen Wegen und Holzstege sind bei gutem Wetter auch für geländegängige Kinderwagen geeignet. Bleiben Sie jedoch zur eigenen Sicherheit und zum Schutz der Natur auf den gekennzeichneten Wanderwegen. Hunde müssen angeleint bleiben. Die verschiedenen Strecken sind durch Farbmarkierungen von Holzpfählen gekennzeichnet. Dies ist die große Heide-Runde.

Tipp: Am schönsten ist die Wanderung in den Monaten Juli/August wegen der Heideblüte. Start der Wanderung ist in Kreuzau-Drove, Parkplatz Burg Drove.

volle Distanz: 10.28 km
Maximale Höhe: 220 m
Minimale Höhe: 156 m
Gesamtanstieg: 184 m
Gesamtabstieg: -142 m

 

  Anfahrtsplaner  GPX Download   Drucken  

Mit der Computer Maus über  das Bild fahren, dann       

Wanderungen

weitere Fotos hier    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*