Auf den Spuren des Bibers

Drei Täler-Runde ins Land der Biber
8,20 Km

Den Wanderer erwarten Wälder, Auen, kleine Brücken und die Zeugnisse eines Tieres, das seit Ende des vergangenen Jahrhunderts in der Eifel wieder heimisch ist.  Eine detaillierte Wegbeschreibung entnehmen sie bitte der beiliegenden PDF-Datei, die Sie auch ausdrucken können um als Wanderbegleitung mitzunehmen. Eine schöne Wanderung für die ganze Familie. Keine nennenswerten Steigerungen. Eine detaillierte Wegbeschreibung finden Sie auf meiner outdooractive-Seite. Desweiteren verweise ich auf die PDF-Datei (Wandervorschlag der Zeitungsredaktion die Sie auch downloaden und ausdrucken können. Dies ist ein Wandervorschlag der Zeitungsredaktion Aachener Zeitung/Nachrichten (siehe PDF)

volle Distanz: 8.25 km
Maximale Höhe: 409 m
Minimale Höhe: 260 m
Gesamtanstieg: 275 m
Gesamtabstieg: -263 m
Download

 

Beschilderung:  Folgen Sie der Wegbeschreibung der anhängenden PDF-Datei, ausdrucken und mitnehmen
Parkplatz:   Vossenack Wanderparkplatz an der Kirche
Start :  Ab Pfarrer-Dickmann-Straße
Tipps:  Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Getränke  mit. Einkehrmöglichkeit in Vossenack und Simonskall
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten, jedoch aufgrund von einigen Anstiegen bzw. der Länge der Tour wird eine mittlere Kondition vorausgesetzt.

Mit der Computer Maus über  das Bild fahren, dann       

Auf den Spuren des Bibers

weitere Fotos hier    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*