Kallbrück-Kalltalsperre-Ochsenkopf

Eine Wanderung im Kalltal und über die Waldberge
15,50 Km

Rundwanderweg auf überwiegend festen Waldwegen mit nur zwei kurzen Steilstrecken. Ruhige insgesamt unschwere Wanderung für die ganze Familie. Ausgangspunkt ist der Wanderparkplatz Kallbrück im Kalltal neben der L 160 (Vossenack-Rollesbroich). Die Wanderung kann auch am Wanderparkplatz Jägerhaus angetreten werden. Aufgrund mehrerer kleinerer Aufstiege und der Streckenlänge wird bei dieser Wanderung  eine mittlere Kondition vorausgesetzt. Eine detaillierte Wegbeschreibung finden Sie auf meiner outdooractive Seite.

volle Distanz: 15.77 km
Maximale Höhe: 530 m
Minimale Höhe: 322 m
Gesamtanstieg: 533 m
Gesamtabstieg: -534 m
Download

Beschilderung:  Nicht Durchgehend beschildert, Wegbeschreibung hier
Parkplatz:   in Simonskall
Start :  Ab Simonskall der Wegbeschreibung siehe oben folgen
Tipps:  Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Getränke und evtl. Picknick mit. Einkehrmöglichkeit in Simonskall
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten, jedoch aufgrund von einigen Anstiegen bzw. der Länge der Tour wird eine mittlere Kondition vorausgesetzt.

Mit der Computer Maus über  das Bild fahren, dann       

Die Kalltalsperre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*