Unterwegs in der Herrschaft

Tolle Ausblicke bis zur Jülicher Börde

Vom Bahnhof in Langerwehe geht es zunächst Richtung Jüngersdorf. Hier geht es durch den Wald etwa 4 km bis nach Merode. Unterweg hat man einen tollen Ausblick über die Echtzer Lössplatte bis weit in die Jülicher Börde. Im Hintergrund die Sophienhöhe. Ab Merode geht es über die Felder zum neuen Ortsteil Langerwehe-Pier, entstanden aus der Umsiedlung des Tagebaus. Von dort über Jüngersdorf wieder zurück nach Langerwehe (Bahnhof). Eine ausführliche Beschreibung der Wanderstrecke entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Flyer, des Fremdenverkehrsverein Langerwehe, den Sie als begleitende Unterstützung der Wanderung  ausdrucken können. Dies ist ein Wandervorschlag des Fremdenverkehrsverein Langerwehe e.V. (Siehe Flyer/PDF)

Schloß Merode

volle Distanz: 11.98 km
Maximale Höhe: 249 m
Minimale Höhe: 126 m
Gesamtanstieg: 205 m
Gesamtabstieg: -205 m

 

Anfahrtsplaner   GPX Download    Flyer/PDF   Drucken 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*