Um den Bovenberg

Eine Wanderung um den 400 m hohen Bovenberg
7,70 Km

Diese Wanderung, die aufgrund der Streckenlänge auch für Nachmittagstouren geeignet ist, eröffnet auf den Höhen immer wieder Blicke auf das Staubecken von Obermaubach. Diese Wanderung ist in etwa eine Kurzform der Wanderung „Kreuzauer Busch“ vom Rureifel-Tourismus. Es gibt jedoch bei dieser Tour kleinere Abweichungen der Wegstrecke, die es in sich haben und den  Wanderer zu herrlichen Ausblicken   in die Rurebene von Düren sowie zu einer tollen Fernsicht, die bei klarem Wetter bis in die Kölner Bucht reicht, führt.

Wegbeschreibung:

Start der Wanderung ist der Wanderparkplatz in Brandenberg, Nideggener Straße. Wir gehen nun ein Stück den asphaltierten Weg bis zur Kreuzung. Jetzt halten wir uns links und wandern geradeaus. Den Kierlingsweg auf der rechten Seite passieren wir und gehen weiter geradeaus bis zur Kreuzung. Jetzt halten wir uns rechts und biegen in den Wald ein. Auf dem Wanderweg 73(Kreuzauer Busch) bleibend geht es dann talabwärts Richtung Obermaubach. Kurz vorher biegen wir jedoch wieder rechts ab und überqueren den Kierlingsweg und biegen wiederum nach ca. 100 rechts ab. Jetzt geht es leicht ansteigend einen Wiesenweg hoch der uns wieder in den Wald bringt. Wir folgen dem schmalen Pfad und nehmen dann den erstmöglich abbiegenden Weg rechts und wandern weiter bis zur nächsten Kreuzung. Wir halten uns rechts und nach ca. 150 m sollte  sollte man hier eine Pause einlegen um den herrlichen Ausblick bis hinaus in die Kölner Bucht zu genießen. Wir gehen ca. 150m auf dem Hauptweg bis dann ein kleiner Weg nach links in den Wald weiterführt. Sie können nun die Wanderung abkürzen, indem Sie geradeaus dem Hauptweg folgen um dann wieder auf den Kierlingsweg zu treffen, der Sie zum Ausgangsort zurückbringt. Unterwegs haben Sie auch hier wieder tolle Ausblicke auf die Rurebene von Düren. Wir bleiben jedoch auf unserem Weg, wandern ca. 800 m bis zur nächsten Kreuzung, biegen dann links auf dem Hauptweg ab, dem wir weitere 500 m folgen. Jetzt aufgepasst. Etwas versteckt liegt ein schmaler Pfad auf der rechten Seite. Wir folgen diesem Pfad, der uns wieder hinaus aus dem Wald, und zurück auf den Asphaltweg führt. Bis zum Wanderparkplatz ist es dann nicht mehr weit.

Diese  Wanderung mit den herrlichen Fernblicken wurde mir von Frau G. Ohleff übermittelt und ist bestimmt für jeden Wanderer ein Genuß.

Diesen schönen Wandervorschlag erhielt ich von Frau G. Ohleff und ist bestimmt für jeden Wanderer ein Genuss . Demzufolge habe ich diese Wanderung auch hier gerne eingestellt. 

volle Distanz: 7.89 km
Maximale Höhe: 404 m
Minimale Höhe: 218 m
Gesamtanstieg: 549 m
Gesamtabstieg: -552 m
Gesamtzeit: 01:39:38
Download

Beschilderung:  Nicht beschildert, Wegbeschreibung siehe oben mitnehmen bzw. Wanderkarte Nr. 2 Rureifel
Parkplatz:   Brandenberg, Dresbach
Start :  ab hier der obigen Wegbeschreibung folgen
Tipps:  Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Getränke  mit. Einkehrmöglichkeit in Obermaubach (Abstecher)
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*