Trevvel-Route

Wanderung entlang des "Kaiserfelsen" und zur Kalltalsperre 

Start der Wanderung in Rollesbroich Kirche. Hier orientieren wir uns an der Beschilderung Wanderweg Nr. 53 "Trevvel-Route" den wir nicht mehr verlassen. Entlang am Sportplatz gelangen wir aus Rollesbroich und wandern Richtung Kalltalsperre. Am Ufer der Kalltalsperre entlang und stoßen auf das an beiden Seiten erhebende Felsmassiv, genannt "Kaiserfelsen". Wir verlassen nun die Kalltalsperre und wandern über Wiesen mit den Eifeltypischen Feldhecken zurück nach Rollesbroich. Unterwegs passieren wir noch den "Heinrich-Geiss-Stollen", ein 3,7 km unterirdischer Stollen, der vom Obersee/Paulusdamm zur Kallsltalpserre führt. Von der Rursee-Touristik gibt es einen wanderbegleitenden Flyer (siehe PDF), den Sie auch auf meiner  Seite/Sonstiges "Flyer Simmerath"  ansehen /downloaden können. 

Dies ist eine Wanderung der "Rursee-Touristik" "Rursee & mehr" Thema "Wandern in der Erlebnisregion Nationalpark Eifel"

Kalltalsperre Blick vom Wanderweg aus

volle Distanz: 6.34 km
Maximale Höhe: 511 m
Minimale Höhe: 427 m
Gesamtanstieg: 129 m
Gesamtabstieg: -129 m
 

Mit der Computer Maus über  das Bild fahren, dann       

Trevvel-Route16

weitere Fotos hier    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*