Biber, Bäche Eichenwälder

Durch die Natur in den Nordgebieten des Nationalparks  

Auf dieser Route wandern Sie vorwiegend durch die Eichenwälder des Hetzinger Waldes und können die Dynamik von den typischen, größeren und kleineren Eifelbächen erleben. Wenn Sie den Wegrändern an den Bächen etwas Aufmerksamkeit schenken, könnte es durchaus möglich sein, frische Biberspuren zu entdecken. Für diese Wanderung gibt es auch eine kurze Tour . Hier beträgt die Streckenlänge rd. 10 km. Folgen Sie dann dem Kennzeichen T1 kurz. Eine ausführliche Wegbeschreibung zu dieser Tour finden Sie  auf meiner Wanderseite bei outdooractive.

volle Distanz: 11.94 km
Maximale Höhe: 404 m
Minimale Höhe: 188 m
Gesamtanstieg: 482 m
Gesamtabstieg: -484 m
Gesamtzeit: 02:22:24
Download

Beschilderung:  Durchgehend beschildert, Wegekennzeichen Nr.
Parkplatz:   In der Nähe des Klosters
Start :  Gehen
Tipps:  Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Getränke und evtl. Picknick mit. Einkehrmöglichkeit in
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten, jedoch aufgrund von einigen Anstiegen bzw. der Länge der Tour wird eine mittlere Kondition vorausgesetzt.

Anfahrtsplaner  GPX Download  Weitere Touren  „Schmidt“

[printfriendly]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*