Rohren-Rurtal-Widdau

Im Monschauer Heckenland 

Wegeverlauf;  Rohren, Kirche- Kuckbachtal-Waldlehrpfad-Lourdes Grotte, Eifelsteig- Perdsley-Wiseley-Widdau-Holderbachtal - Rohren. Start der Wanderung an der Kirche in Rohren

Sehenswert: Lourdes-Grotte in Rohren und Fernblicke auf dem Wanderweg

Landschaftlich reizvolle Bergwanderung, teils kräftige Steigerungen und felsige Pfade. Bei Nässe nicht zu empfehlen. Start an der Kirche in Rohren. Durch die Borngasse abwärts aus dem Ort. In den Waldlehrpfad von der Lourdes Grotte tiefer Talwärts auf den Eifelsteig.  Am Kohlemailerpaltz vorbei bis kurz vor Rurbrücke, über den Kluckbach und steil ansteigen zum Felsstock "Wiseley". Nun Wanderweg 57 hoch nach Widdau, am Gasthaus vorbei ansteigend ins Holderbachtal. Wieder ansteigend geht es dann Richtung Rohren zur "Richeslskuhl" und wieder absteigend zurück zum Ausgangspunkt.

volle Distanz: 8.32 km
Maximale Höhe: 552 m
Minimale Höhe: 360 m
Gesamtanstieg: 313 m
Gesamtabstieg: -313 m

 

  Anfahrtsplaner  GPX Download   Drucken 

Von der Perdsley blickt der Besucher auf einer Höhe von etwa 400 Metern über dem Meeresspiegel in Richtung Monschau in das malerische Rurtal. Der Name setzt sich aus den Begriffen "Perd" für Pferd und "Ley" für Felsen zusammen. Diese Bezeichnung deutet auf die frühere Nutzung dieses Ortes hin. 

Eifelblick Perdsley

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*