Reform der Hauptwanderwege (HWW) des Eifelvereins

Der Eifelverein geht neue Wege:

Nach zweijähriger Vorbereitung befindet sich das Projekt Hauptwanderwege 2.0 jetzt in der Phase der konkreten Umsetzung.

Himmel, Erde, Wald: Das neue Wanderweg-Logo

Das neue Wegemarkierungszeichen für die Wanderwege des Eifelvereins stellt symbolisch ein großes „E“ dar, das für Eifel steht. Die drei Farben (blau für Himmel, braun für Erde, grün für Wald) sollen in frischer und einprägsamer Optik den Weg durch Eifel weisen.

35 000 Markierungszeichen, die in der Regel mit naturverträglichem Kleber angebracht werden, müssen entlang der Wege befestigt werden. An den Hauptwanderwegen werden zudem noch 200 Orientierungsschilder in DIN-A-5-Größe angebracht, die auch mit GPS-Koordinaten versehen sind.

Auszugsweise 21.06.2017 / Dürener Nachrichten / Seite 9 / Region und NRW

Foto: Dürener Nachrichten vom 21.06.2017

Hier die neuen Bezeichnungen für die Hauptwanderwege des Eifelvereins (HWW)   

Mehr erfahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*