Entlang des Lontzenerbaches (Kelmis)

Wenn die Wildnarzissen blühen

6,50 Km

Kelmis. Die Wanderung entlang des Lontzenerbaches in Kelmis ist das ganze Jahr hindurch wegen ihrer Tier- und Pflanzenwelt lohnenswert. Die schönste Zeit ist jedoch zwischen März und Mai, wenn die Wildnarzissen blühen. Wobei die Blühzeit davon abhängt, wie lange und kalt der Winter war. Man muss wissen, dass die Hohnbacher Narzissen viel früher als die bekannteren Wildnarzissen der Nordeifel ihre gelben Blüten entfalten. Übrigens wird der Lontzenerbach auch als Hohnbach bezeichnet. Am besten besucht man das Tal wenn die Narzissen in unseren Gärten zu blühen beginnen. *

*)  Dies ist eine Tour entnommen dem Buch „WanderparadiesDreiländereck“ von Petra Vanderheiden Berndt sowie Zeitungsverlag Aachen (s. Flyer)

volle Distanz: 6.48 km
Maximale Höhe: 233 m
Minimale Höhe: 182 m
Gesamtanstieg: 120 m
Gesamtabstieg: -120 m
Gesamtzeit: 00:42:54
Download

 

Beschilderung: keine durchgehende Beschilderung, Wanderkarte bzw. GPS ratsam. Detillierte Beschreibung entnehmen Sie bitte der nachstehend PDF-Datei/Flyer.
Parkplatz:  Kelmis, Lütticher Straße / Casinostraße, Gegenüber Möbel Adler
Start : in Kelmis ab Lütticher Straße vorbei am Cainoweiher linker Hand.
Tipps: Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Getränke mit, Einkehrmöglichkeit in Kelmis
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*