Ruine Karlsburg

Ruine Karlsburg

Karlsburg ist die Ruine eines von Familie Schleicher in Burgform errichtetes Gästehaus auf der bewaldeten Anhöhe Kammerbusch westlich des Ortsteils Schönthal der Gemeinde Langerwehe . Südlich des Kammerbusches schließt sich die Ortschaft Langerwehe-Heistern an.
Der Landschaftsgarten Kammerbusch mit dem Burgsaal und weiteren Zierbauten wurde zwischen 1858 und 1894 errichtet. Als in den 1930er Jahren die Ära Schleicher endete, begann der Verfall des Parks, der Karlsburg und ihres Rittersaals. Familie Kaussen ist derzeit dabei, die Karlsburg und den Rittersaal zu restaurieren. Die Karlsburg ist innerhalb des Parks als Denkmal Nr. 38 in die Liste der Baudenkmäler in Langerwehe eingetragen.

weitere "points of interest " hier

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*