Der „Rursteig“

Der "Rursteig"

Eine Wanderung in 6 Etappen entlang der Rur vom Ursprung in Belgien bis nach Kreuzau

 

Als Steig bezeichnete man ursprünglich einen engen Weg über Anhöhen und Berge. Diese Eigenschaften finden wir besonders im Verlaufe von Flusstälern. Demzufolge gehört das Rurtal auch hierzu.

Die Rur entspringt im Wallonischen Venn bei Botrange (Belgien). Nach ca. 164 km mündet sie in zwei Mündungsarmen  bei  Roermond in die Maas (Niederlande).

"Der Rursteig", obwohl es diese Bezeichnung offiziell nicht gibt, finden Sie unter:

"Komm mit Wandern.de"

sehr ausführlich und mit Bildern versehen beschrieben. Demzufolge verweise ich auch inhaltlich auf die Seite des Autors. Hier finden Sie u.a. auch weitere schöne Wanderungen aus meinem Wandergebiet. 

Nun viel Spaß beim erwandern der 6 einzelnen Touren entlang der Rur vom Ursprung nahe Botrange bis nach Kreuzau.

Botrange (Belgien) -Monschau

20,00 km  485 m  761 m

Start- Etappe:  "Zum Ursprung der Rur"

Mehr erfahren

Heimbach-Abenden

16,10 km  648 m  646 m

3. Etappe:  "Unterwegs auf einsamen Wegen"

Mehr erfahren

Monschau-Einruhr

19,90 km  804 m  943 m

1. Etappe:  " Alternative  zum Eifelsteig "

Mehr erfahren

Abenden-Obermaubach

16,20 km  726 m  750 m

4. Etappe:  "Ein Phantastischer Bergpfad"

Mehr erfahren

Einruhr-Heimbach

13,10 km  515 m  486 m

2. Etappe: "Entlang der Stauseen nach Heimbach"

Mehr erfahren

Obermaubach-Kreuzau

15,20 km  438 m  443 m

5. Etappe : "Tolle Fernblicke begleiten uns"

Mehr erfahren

Anmerkungen zum Download

  • Ich  weise ausdrücklich darauf hin, dass die Nutzung der von mir zur Verfügung gestellten GPS Dateien unverbindlich ist. Alle Touren wurden von mir nach bestem Wissen und Gewissen geplant.
  • Es wird darauf hingewiesen, dass die gelisteten Touren zum Teil erhöhte Anforderungen an Ausdauer, Kondition und körperliche Verfassung stellen. Für mögliche Folgen einer fehlerhaften nutzerseitigen Einschätzung eigener Leistungs- und Belastungspotentiale kann keine Verantwortung übernommen werden.
  • Wiederholte Tourenbegehungen mit dem Ziel der Anpassung vorgenommener Beschreibungen an zwischenzeitlich eingetretene Veränderungen sind nicht vorgesehen, sodass von den Nutzern dieser Seite mögliche Änderungen z.B. bei Wegführung und –beschaffenheit oder bei den gastronomischen Angeboten einkalkuliert werden müssen.