Eifelsteig im Nationalpark

Unter dem Motto „Wo Fels und Wasser dich begleiten“ wurde eine attraktive Wanderstrecke für den Eifelsteig gesucht und auch gefunden, die diesem Wahlspruch gerecht wird.

Vom flachen Norden bei Aachen führt der Wanderweg über das „Hohe Venn“, durch das einsame Rurtal, vorbei an imposanten Stauseen, dem „Nationalpark Eifel“ und über die Kalk- und die Vulkaneifel bis hin zur Südeifel nach Trier.

Der Eifelsteig führt durch die unterschiedlichsten Landstriche und offenbart auf der Wandertour durch die Eifel immer wieder neue landschaftliche Eindrücke.

Ich habe hier lediglich die ersten vier Etappen durch mein Wandergebiet "Nationalpark-Eifel" aufgeführt. Darüber hinaus verweise ich auf die Eifelsteig-Seite im Web.
Diese Touren zählen zu den meist bewanderten im Gebiet des Nationalpark Eifel und gehören somit zu den Top-Touren.

abschicken

1.  Kornelimünster-Roetgen

" Im Schatten der Vennbahn"

  14,60 km    350  m   173 m

Mehr erfahren

abschicken

2. Roetgen-Monschau

"Der spröde Charme des Hohen Venns"

  17,00 km    335  m    335 m

Mehr erfahren

abschicken

3. Monschau-Einruhr

"Vom Heckenland hinab ins Tal"

  24,00 km    641  m    782 m

Mehr erfahren

abschicken

4. Einruhr-Gemünd

"Wasser, Fels, zahllose Hochebenen"

21,20 km    540  m    540 m

Mehr erfahren

Anmerkungen zum Download

  • Ich  weise ausdrücklich darauf hin, dass die Nutzung der von mir zur Verfügung gestellten GPS Dateien unverbindlich ist. Alle Touren wurden von mir nach bestem Wissen und Gewissen geplant.
  • Es wird darauf hingewiesen, dass die gelisteten Touren zum Teil erhöhte Anforderungen an Ausdauer, Kondition und körperliche Verfassung stellen. Für mögliche Folgen einer fehlerhaften nutzerseitigen Einschätzung eigener Leistungs- und Belastungspotentiale kann keine Verantwortung übernommen werden.
  • Wiederholte Tourenbegehungen mit dem Ziel der Anpassung vorgenommener Beschreibungen an zwischenzeitlich eingetretene Veränderungen sind nicht vorgesehen, sodass von den Nutzern dieser Seite mögliche Änderungen z.B. bei Wegführung und –beschaffenheit oder bei den gastronomischen Angeboten einkalkuliert werden müssen.