Genusstouren – “Panoramen”

Wer den höchsten Punkt über dem Meeresspiegel in Belgien besteigen und die umliegenden Landschaften erwandern und erleben möchte, fährt nach Ostbelgien. Weiten, die den Blick bis an den Horizont treiben oder aber enge Talschluchten, die ihn magisch in die Tiefe ziehen. Diese Wanderungen führen zu den schönsten Aussichtspunkten des Landes: auf der Hochebene des Hohen Venns, wo sich die Landschaften ungehindert ausdehnen, in den  Tälern der Warche, Our, Göhl, Weser oder Amel, wo man für seine Anstrengungen mit fabelhaften Panoramen belohnt wird.

Bei den  Wanderungen handelt es sich um Wandervorschläge der Touristik "ostbelgien.be". Die Beschreibung zu diesen Touren,sowie auch teilweise die Titelfotos wurden u.a. dem Flyer der jeweiligen Tour entnommen (siehe  auch PDF -Datei  zu den einzelnen Touren).

 11 Genusswanderungen  von 5,2 km bis max. 17 km Länge  führen zu den schönsten Aussichtspunkten des Landes.

Flyer zu den Touren

Bei den nachstehenden Flyer handelt es sich um Wandervorschläge der Ostbelgien-Touristik Thema "Panorama- und Höhenwanderungen". Zur Tour gelangen Sie durch Klick auf den "Titel" des Flyers und zum Druck/Download mit Klick auf das "Foto" Den jeweiligen Flyer zur Tour finden Sie auch in der Tourbeschreibung unter "Download". Weitere Flyer zu meinen Wandergebieten finden Sie hier

Kurzinfo zu den Touren

Das Venn von Poleur
Ein See im goldgrünen Schimmer. Das Hohe Venn zählt zu den faszinierendsten Landstrichen in Ostbelgien. Ausgangspunkt dieser Wanderung durch raue
Read more.
Das Vorzimmer des Venns
Mitten in der Natur zwischen Venn und Wäldern, von zahlreichen Wiesen umgeben. (Belgien)  Beliebter Rundwanderweg Ovifat ist eines der Tore
Read more.
Ein Abenteuer im Warchetal
Die Wanderung führt von Burg Reinhardstein zum Bayehon-Wasserfall Es geht durch eine wildromantische Landschaft. Gutes Schuhwerk und Trittsicherheit sind ein Muss.*)
Read more.
Entlegenes Land
In Ostbelgien gibt es noch einige Orte, die ihren Zauber eher unbemerkt entfalten und sich zu Fuß entdecken lassen. In
Read more.
Gespenster am Noir Flohay
Auf den Wanderer üben das Venn und seine einzigartige Hochmoorlandschaft einen schier unwiderstehlichen Reiz aus. Die Abendsonne lässt die sattgrüne
Read more.
Königreich der Raubvögel
Zwischen Hohem Venn und Bütgenbacher See entfaltet sich in Weywertz eine beeindruckende biologische Vielfalt.  Der Tau bedeckt Blumen und Beeren
Read more.
Landschaft im Wind
Mit den Zeichnungen von Didier Comès auf den Spuren einer verschworenen Stille. Nicht eine Geschichte und Sprache haben Sourbrodt geprägt,
Read more.
Narzissenwanderung Büllingen- Rocherath
Naturschauspiel Narzissenblüte in Ostbelgien Alljährlich findet in Ostbelgien im Frühjahr ein einmaliges Naturschauspiel statt. In vielen Flusstälern der Eifel-Ardennenregion blühen
Read more.
Soweit das Auge reicht
Die Gegend von Malmedy zeigt sich Richtung Ligneuville und Ameltal von ihrer schönsten Seite.  Malmedy hat gewiss die einzige Talebene
Read more.
Tal der Blumen
Eine Region, reich an Geschichte, Fauna und Flora Diese Wanderung empfiehlt sich im Frühling, wenn Blumen die Felder in buntem
Read more.
Von Tälern und Hügeln gezeichnet
Xhoffraix ist eines der Dörfer, die direkt am Hohen Venn liegen und dem rauen Wetter der Hochebene trotzen müssen. Hohe
Read more.
Wiesen und Wald
Natur pur auf einer Wanderung durch eine weite Wiesen- und Waldlandschaft. In Heppenbach beginnt die Heuernte. Der Duft von frisch
Read more.
Wiesenwege
Eine gemütliche Landpartie zwischen blühenden Hecken. Der Kontrast zu den Wäldern im nahgelegenen Hohen Venn könnte nicht größer sein. Los
Read more.
Willkommen da oben
Man muss das Ourtal von oben erblicken, um eine der schillerndsten Naturlandschaften Belgiens zu entdecken: die Eifel. Die Wanderung beginnt an der früheren Eisenbahnlinie L47
Read more.

abschicken

Willkommen da oben [09]

  12,80 km    315  m    315 m

"Eine der schillerndsten Naturlandschaften Belgiens"
 
Mehr erfahren

abschicken

Gespenster am Noir Flohay [12]

  12,00 km    199  m    199 m

"Hochmoorlandschaft mit schier unwiderstehlichen Reiz."
 
Mehr erfahren

abschicken

Entlegenes Land [15]

  15,00 km    324  m    324 m

"Zauber unbemerkt entfalten"
 
Mehr erfahren

abschicken

Landschaft im Wind [18]

  7,80 km    77  m    77 m

"Verschworene Stille"
 
Mehr erfahren

abschicken

Narzissen in Rocherath

  8,30 km    212  m    212 m    

"Narzissen bei Büllingen-Rocherath"
 
Mehr erfahren

abschicken

Wiesen und Wald [10]

  13,60 km    335  m    335 m

"Natur pur Wanderung durch eine weite Wiesen- und Waldlandschaft" 
 
Mehr erfahren

abschicken

Das Venn von Poleur [13]

  7,00 km    111  m    111 m

"Ein See im goldgrünen Schimmer- Baraque Michel"
 
Mehr erfahren

abschicken

Von Tälern und Hügeln[16]

  14,00 km    579  m    579 m

"Am Hohen Venn"
 
Mehr erfahren

abschicken

Wiesenwege [19]

  7,80 km    143  m    143 m

"Gemütiche Landpartie"
 
Mehr erfahren

abschicken

Abenteuer im Warchetal

  13,00 km    606  m    430 m    

"zum Bayehon-Wasserfall"
 
Mehr erfahren

abschicken

Königreich der Raubvögel [11]

  12,00 km    233  m    233 m

"Hier finden Sie eine beeindruckende biologische Vielfalt."
 
Mehr erfahren

abschicken

Tal der Blumen [14]

  9,80 km    115  m    115 m

"Entdecken Sie eine Region, reich an Geschichte, Fauna und Flora" 
 
Mehr erfahren

abschicken

So weit das Auge reicht [17]

  17,00 km    462  m    462 m

"Die Gegend von Malmedy"
 
Mehr erfahren

abschicken

Das Vorzimmer des Venns

 8,5 km   208 m   208 m     

"Beliebter Rundwanderweg"
 
Mehr erfahren

Das Wandergebiet in der Übersicht und mit Routenplaner

Die Marker auf der Karte zeigen Ihnen den Startpunkt der jeweiligen Wanderung.

 

 Überlappende Touren werden mit diesem Symbol angezeigt  Für weitergehende Infos anklicken

 Karte zur besseren Übersicht auf Bildschirmgröße anzeigen

 

 Der Home-Button in der Karte zoomt sie wieder in den Anfangsbereich (Zoom)

 

Bei  Klick auf den Marker wird  Ihnen folgendes angezeigt:

  •  "Kurzinfo" zur jeweiligen Tour /Länge/Anstieg/Abstieg
  • der Link auf der Bezeichung der Tour  leitet Sie weiter zur detaillierten Beschreibung der Wanderung
  • Klick auf "Routenplaner" zeigt Ihnen die Anfahrt zum Startpunkt der Wanderung auf Google Maps
Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportierenStandalone-Karte im Vollbild-Modus öffnenQR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen
Panoramen (Ostbelgien)

Karte wird geladen - bitte warten...

Willkommen da oben [09]: 50.195310, 6.135760
Wiesen und Wald [10]: 50.363200, 6.218450
Königreich der Raubvögel [11]: 50.435420, 6.433333
Gespenster am Noir Flohay [12]: 50.502510, 6.092550
Das Venn von Poleur [13]: 50.518840, 6.063040
Tal der Blumen [14]: 50.711550, 6.011080
Entlegenes Land [15]: 50.330250, 6.340900
Von Tälern und Hügeln[16]: 50.456180, 6.067420
So weit das Auge reicht [17]: 50.426330, 6.027960
Landschaft im Wind [18]: 50.473550, 6.144050
Wiesenwege [19]: 50.678870, 6.120750
Das Vorzimmer des Venns: 50.466380, 6.106680
Narzissen in Rocherath: 50.437180, 6.334880
Ein Abenteuer im Warchetal: 50.453560, 6.103180