Gemünd-Wolfgarten

Bergwege über den Kermeter !
8,20 Km

Zünftige Berg-/Waldwanderung mit teilweise starken An- und Abstiegen. Nicht bei Glätte wandern. Festes Schuhwerk

Start der Wanderung in Gemünd am Marienplatz neben dem Amtsgebäude am Ufer der Uft.  Wir nehmen nun den Weg Richtung Wolfgarten.  Es geht stetig bergan. Unser Ziel ist der “Feuerwacht- und Aussichtsturm*”. Schwindelfreie  haben hier  einen tollen Panoramablick. Vom Turm wandern wir rechts nach Wolfgarten. Jetzt geht es durch den Ort. “Zum Stich” wandern wir wieder in den Wald. Wir folgen  der Beschilderung nach Gemünd und wandern abwärts zum Ausgangspunkt.

  • Der Feuerwachtturm ist in 2017 abgebrannt. Ob ein Neubau/Aufbau erfolgen wird steht z.Zt. noch nicht fest.

Gesamtstrecke: 8.19 km
Maximale Höhe: 527 m
Minimale Höhe: 330 m
Herunterladen

Beschilderung:  Hinweisschild Richtung Wolfgarten bzw. später dann in Wolfgarten wieder Richtung Gemünd bergabwärts Parkplatz:   Nationalparktor in Gemünd Start :  Gemünd, Marienplatz Tipps:  Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Getränke und evtl. Picknick mit. Einkehrmöglichkeit in Gemünd und Wolfgarten Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten, jedoch aufgrund von einigen Aufstiegen und der Länge der Tour wird eine mittlere Kondition vorausgesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.