Wilder Weg Kermeter

Barrierefreier Naturerlebnisraum
2,10 km

Der jetzt eröffnete Naturentdeckungspfad "Wilder Weg" im "Wilden Kermeter ist ein Erlebnispfad für die ganze Familie. Zehn Erlebnisstationen informieren über Wildnis, Waldentwicklung und die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt. Wer mehr über die Kräfte und Auswirkungen von Stürmen auf den Wald erfahren oder sich in einer Forschungsstation wie ein Wissenschaftler fühlen möchte, ist auf dem Wilden Weg genau richtig. Große und kleine Entdecker durchqueren den "Baumstamm-Tunnel", erklimmen einen Kletter-Parcour oder lauschen einem Hörspiel über die Waldnutzung der letzten 2000 Jahre. Ein Holzsteg durch die Waldwildnis ermöglicht besondere Einblicke in die Natur. (Text übernommen von Nationalpark Eifel).  Tipp: Wegen der kurzen Wanderstrecke lohnt es den Wanderweg "Durch den Wilden Kermeter" mit Aussichtspunkt "Hischley" -auch Behindertengerecht- in die Wanderung mit einzubeziehen.

Beschilderung:  Durchgehend beschildert Weg vorgezeichnet
Parkplatz:   Kermeter Wanderparkplatz
Start :  Wanderparkplatz Kermeter
Tipps:  Festes Schuhwerk, normale Wander-Freizeitkleidung.
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten, behindertengerecht.

Dies ist ein Wanderweg des Nationalpark Eifel.

Die Nationalparkverwaltung Eifel erhielt für diesen Lern-und Entdeckungsort die Anerkennung als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt.

Weitere Infos zur Tour
Download file: Wilder Weg Kermeter.gpx

Download-Center

leicht 2,10 km 014 m 014 m GPX GPS
Druck Faltblatt Flyer Fotos Anreise Return

Anmerkungen zum Download

  • Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass die Nutzung der von mir zur Verfügung gestellten GPS Dateien unverbindlich ist. Alle Touren wurden von mir nach bestem Wissen und Gewissen geplant.
  • Es wird darauf hingewiesen, dass die gelisteten Touren zum Teil erhöhte Anforderungen an Ausdauer, Kondition und körperliche Verfassung stellen. Für mögliche Folgen einer fehlerhaften nutzerseitigen Einschätzung eigener Leistungs- und Belastungspotentiale kann keine Verantwortung übernommen werden.
  • Wiederholte Tourenbegehungen mit dem Ziel der Anpassung vorgenommener Beschreibungen an zwischenzeitlich eingetretene Veränderungen sind nicht vorgesehen, sodass von den Nutzern dieser Seite mögliche Änderungen z.B. bei Wegführung und –beschaffenheit oder bei den gastronomischen Angeboten einkalkuliert werden müssen.

Sehenswürdigkeit auf Tour

Wilder Weg

Der "Wilde Weg" ist ein 1,6 Kilometer langer Naturerkundungspfad im Nationalpark Eifel.

Aufgrund der kurzen Wegstrecke und der zehn interaktiven Stationen ist der Weg vor allem für Kinder eine spannende Tour. Aber natürlich können sich Besucher jeden Alters über Wildnis, Waldentwicklung und die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt im Nationalpark Eifel informieren. Zudem erfahren sie, wie sich Stürme auf einen Wald auswirken, können auf einer Kletterstrecke ihre Kräfte messen oder sich in einer Forscherstation wie ein Wissenschaftler fühlen. Ein 210 Meter langer Holzsteg durch die Waldwildnis ermöglicht ganz besondere Perspektiven und Einblicke in die Natur. So können sich die Besucher in einem begehbaren Tunnel - in Form eines liegenden Baumstammes - über verschiedene Tierarten und deren Nutzung des Alt- und Totholzes informieren. Lebensgroße Stahlsilhouetten von Tieren zeigen an anderer Stelle exemplarisch, wie diese sich auf die Waldentwicklung auswirken können. Text entnommen  eifel.info

Der Weg ist Teil des Barrierefreien Naturerlebnisraums Wilder Kermeter und damit auch für Kinderwagen geeignet. Der Kermeter ist eines der größten zusammenhängenden Laubwaldgebiete in Nordrhein-Westfalen und genießt als Natura2000-Gebiet einen besonderen Schutzstatus über den Nationalpark hinaus

Zur GPS-Position auf Karte  

Bildergalerie zur Tour

Tour bei meinen Outdoor-Partner
       

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.