Entdeckungspfad Nideggen 3

Effels
3,30 Km

Von Nachtgeistern und Dinosauriern.   Hier dreht sich alles um die berühmten Felsen von Nideggen. Der Fels selbst spricht zu uns: "Effels" erzählt Ihnen aus seinem langen Leben. Erleben Sie die enorme Bedeutung des Buntsandsteins für außergewöhnliche Tiere und Pflanzen sowie für den Menschen. Genießen Sie den Ausblick vom Dach des Effels.

 

Zu diesem Landschafts-Entdeckungspfad gibt es zwei weitere Touren in unmittelbarer Nähe.
Tour 1 Laacher Berg-Wingertsweg und Tour 2 Nideggen-Schüdderfeld.  

 
 
Beschilderung Durchgehend beschildert, wanderbegleitender Flyer ausdrucken und mitnehmen
Parkplatz:   Wanderparkplatz in Nideggen am Zülpicher Tor
Start :  Zülpicher Tor in Nideggen
Tipps:  Festes Schuhwerk, normale Wander-Freizeitkleidung. Einkehrmöglichkeit jeweils im Ort.
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten.
Dies ist ein Wanderweg des Rureifel Tourismus e.V.

Weitere Infos zur Tour
Download file: Landschaftsentdeckungspfad Nideggen Rot.gpx

Download-Center

leicht 3,30 km 153 m 153 m GPX GPS
Druck Faltblatt Flyer Fotos Anreise Return

Anmerkungen zum Download

  • Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass die Nutzung der von mir zur Verfügung gestellten GPS Dateien unverbindlich ist. Alle Touren wurden von mir nach bestem Wissen und Gewissen geplant.
  • Es wird darauf hingewiesen, dass die gelisteten Touren zum Teil erhöhte Anforderungen an Ausdauer, Kondition und körperliche Verfassung stellen. Für mögliche Folgen einer fehlerhaften nutzerseitigen Einschätzung eigener Leistungs- und Belastungspotentiale kann keine Verantwortung übernommen werden.
  • Wiederholte Tourenbegehungen mit dem Ziel der Anpassung vorgenommener Beschreibungen an zwischenzeitlich eingetretene Veränderungen sind nicht vorgesehen, sodass von den Nutzern dieser Seite mögliche Änderungen z.B. bei Wegführung und –beschaffenheit oder bei den gastronomischen Angeboten einkalkuliert werden müssen.

TorKarteInfoGPS

Dürener Tor Nideggen

Breitengrad: 50.690803 Längengrad: 6.482282

Das Dürener Tor ist ein Stadttor im Osten von Nideggen . Es befindet sich an der Straße „Im Altwerk“...


Direkt und ohne weiteres Zubehör der Wegführung mittels GPS per Smartphone folgen. So sehen Sie unterwegs immer ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.

BurgKarteInfoGPS

Burg Nideggen

Breitengrad: 50.688859 Längengrad: 6.477406 

Die ursprüngliche Burg Nideggen wurde im 12. Jahrhundert als Wohnsitz der Grafen von Jülich erbaut. Nachdem der Bergfried als erstes Gebäude der Burg zwischen 1177 und 1190 fertig gestellt wurde, folgten anschließend das Haupttor, die Wehrmauer, der Brunnen und der doppelstöckige Palas.

Direkt und ohne weiteres Zubehör der Wegführung mittels GPS per Smartphone folgen. So sehen Sie unterwegs immer ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.

EifelblickKarteInfoGPS

Effelsdach  Nideggen

Breitengrad: 50.683448 Längengrad: 6.479187

Dieser Eifel-Blick liegt, wie schon der Name andeutet, oberhalb der Rur im Bereich der Effelsley auf einer Höhe von 275 Meter über dem Meeresspiegel. Diese Felsengruppe erstreckt sich etwa über einen Kilometer Länge und besteht aus zahlreichen, dicht aneinandergereihten Felsen. Im nördlichen Bereich liegen mehrere kleinere Felsen versteckt im Wald, südlich davon erheben sich mächtige Felstürme und -wände.
Quelle:   


Direkt und ohne weiteres Zubehör der Wegführung mittels GPS per Smartphone folgen. So sehen Sie unterwegs immer ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.
Bildergalerie zur Tour

Tour bei meinen Outdoor-Partner
       

Ein Gedanke zu „Entdeckungspfad Nideggen 3

  • 12. April 2017 um 19:34
    Permalink

    Julia Bönte
    11.09.2016
    Nette kurze Tour durch beeindruckende Landschaften, die zum Klettern einladen. Bedingt Kinderwagen-geeignet, streckenweise recht steile Wege.
    Bewertung: 4 Sterne

    Community outdooractive

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.