Felsenrundgang Nideggen (kurze Wanderung)

Zur Burg Nideggen

Eine Wanderung entlang der Buntsandsteinfelsen vorbei an Kürzenbusch und dem Schüdderfelder-Hof incl.  einem Abstecher zur Burg Nideggen , den Sie sich nicht entziehen sollten. Unterwegs haben Sie immer wieder tolle Aus-und Fernblicke ins Rurtal. Dies natürlich auch am besten vom  Turm der Nideggener Burg.

5,50 Km

Beschilderung:  Nicht durchgehend beschildert, Wir wandern entlang der Buntsandsteinfelsen
Parkplatz:  Wanderparkplatz in Nideggen
Start :  Wir folgen hier der Buntsandsteinroute / Hinweis Felsenrundgang
Tipps:  Feste Wanderschuhe ist Pflicht, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Getränke  mit. Einkehrmöglichkeit in Nideggen
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten.

Download file: Felsenrundgang Nideggen Teil 1.gpx

Download-Center

leicht 5,50 km 269 m 222 m GPX GPS
Druck Faltblatt Flyer Fotos Anreise Return


Anmerkungen zum Download

  • Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass die Nutzung der von mir zur Verfügung gestellten GPS Dateien unverbindlich ist. Alle Touren wurden von mir nach bestem Wissen und Gewissen geplant.
  • Es wird darauf hingewiesen, dass die gelisteten Touren zum Teil erhöhte Anforderungen an Ausdauer, Kondition und körperliche Verfassung stellen. Für mögliche Folgen einer fehlerhaften nutzerseitigen Einschätzung eigener Leistungs- und Belastungspotentiale kann keine Verantwortung übernommen werden.
  • Wiederholte Tourenbegehungen mit dem Ziel der Anpassung vorgenommener Beschreibungen an zwischenzeitlich eingetretene Veränderungen sind nicht vorgesehen, sodass von den Nutzern dieser Seite mögliche Änderungen z.B. bei Wegführung und –beschaffenheit oder bei den gastronomischen Angeboten einkalkuliert werden müssen.
POIKarteInfoGPSTipp

Burg Nideggen

Breitengrad: 50.688859 Längengrad: 6.477406 


Die ursprüngliche Burg Nideggen wurde im 12. Jahrhundert als Wohnsitz der Grafen von Jülich erbaut. Nachdem der Bergfried als erstes Gebäude der Burg zwischen 1177 und 1190 fertig gestellt wurde, folgten anschließend das Haupttor, die Wehrmauer, der Brunnen und der doppelstöckige Palas.

Direkt und ohne weiteres Zubehör der Wegführung mittels GPS per Smartphone folgen. So sehen Sie unterwegs immer ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.

Felsenrundgang Nideggen II

  7,90 km    257 m    257 m 

"Tolle Panoramablicke ins Rurtal"

POIKarteInfoGPSTipp

Buntsandstein Nideggen

Breitengrad: 50.692760 Längengrad: 6.473951


Die markanten Buntsandsteinfelsen sind ein landschaftstypisches Element der Rureifel. Das FFH-Gebiet „Buntsandsteinfelsen im Rurtal“ liegt im Raum Nideggen, wo sich die Rur bis zu 90 Meter tief in den Buntsandsandstein gegraben hat...

Direkt und ohne weiteres Zubehör der Wegführung mittels GPS per Smartphone folgen. So sehen Sie unterwegs immer ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.

Felspassagen an der Rur

  6,00 km    192 m    192 m 

"Auf Wilhelms harter Ecke"

Bildergalerie zur Tour


Tour bei meinen Outdoor-Partner
       

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.