Hohes Venn (Nordeifel)

TourKarteInfosGPS

Das Venn bei Mützenich

  16,30 km    661 m    531 m 

"Im Platten Venn"

Beschilderung:  Nicht durchgehend beschildert , Wanderkarte: WK 1:25000 "Hohes Venn bzw. GPS-Track. Siehe auch vorstehenden Wegeverlauf
Parkplatz:  Parkplatz Nahtsief an der N67
Start : Parkplatz Nahtsief an der N67
Tipps:  Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Getränke und evtl. Picknick mit. Einkehrmöglichkeit in Mützenich und Monschau
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten, jedoch aufgrund  der Länge der Tour wird eine mittlere Kondition vorausgesetzt.

      

Direkt und ohne weiteres Zubehör der Wegführung mittels GPS per Smartphone folgen. So sehen Sie unterwegs immer ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.

TourKarteInfosGPS

Hohes Venn (Region Konzen)

 14,50 km   221 m  221 m 

" Farbenpracht im herbstlichen Venn "

Beschilderung keine durchgehende Beschilderung, Wanderkarte empfohlen oder mittels GPS
Parkplatz:   Im Ort von Konzen, An der Kirche
Start :  Kirchweg in Konzen, folgen Sie dort dem Hinweis Hohes Venn
Tipps:  Klassische evtl. hohe Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Wasser und ein Picknick mit. Einkehrmöglichkeit lediglich dann in Konzen.
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten, aufgrund der Länge der Tour wird jedoch eine mittlere Kondition vorausgesetzt.

         

Direkt und ohne weiteres Zubehör der Wegführung mittels GPS per Smartphone folgen. So sehen Sie unterwegs immer ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.

TourKarteInfosPoiGPS

Moor-Route Mützenicher Venn

  1,90 km   11 m    11 m    

"Eine sehr kurze Wanderung im Venn"

Beschilderung Keine durchgehende Beschilderung folgen Sie dem Hinweis Venn
Parkplatz:   In Mützenich
Start :  Mützenich,  Eupener Straße
Tipps:  Klassische Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Einkehrmöglichkeit in Mützenich
Schwierigkeit: Eine kleine Wanderung ohne große Schwierigkeiten

      


Aussichtsturm bei Mützenich im Venn.Der Turm hat eine Höhe von 8,50 m und wurde 2006 als Holzkonstruktion errichtet. Bauherr war ursprünglich die Biologische Station StädteRegion Aachen e.V.. 

Direkt und ohne weiteres Zubehör der Wegführung mittels GPS per Smartphone folgen. So sehen Sie unterwegs immer ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.

TourKarteInfosGPS

 Mützenich und Brackvenn

  11,10 km   115m    115m   

"Von Palsen, Pingos und Lithalsen"

Beschilderung Keine durchgehende Beschilderung, Wanderkarte oder GPS-Karte
Parkplatz:   Im Ort Mützenich parken
Start :  in Mützenich, Im Brand
Tipps:  Klassische Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Wasser und evtl. Picknick mit. Einkehrmöglichkeit in Mützenich
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeitenaber aufgrund der länge der Tour wird eine mittlere Kondition vorausgesetzt.

         

Direkt und ohne weiteres Zubehör der Wegführung mittels GPS per Smartphone folgen. So sehen Sie unterwegs immer ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.

TourKarteInfosPoiGPS

Von Konzen ins Hohe Venn

18,00 km   153m 153 m 

"Durch eine herrliche Landschaft"

Beschilderung:  Keine durchgehende Beschilderung, Wanderkarte empfohlen oder GPS-Karte
Parkplatz:   Wanderparkplatz am Vennbahnweg, Trierer Straße in Konzen
Start :  Ab Wanderparkplatz Dorfauswärtz Grenze Belgien
Tipps:  Klassische Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Wasser und ein Picknick mit. Einkehrmöglichkeit in Konzen
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten, aufgrund der länge der Tour wird jedoch eine mittlere Kondition vorausgesetzt.

         


Der Sage nach soll Kaiser Karl der Große sich bei einem Jagdausflug von seiner nahen Residenz Aachen aus im Hohen Venn verirrt haben und gezwungen gewesen sein, auf diesem großen Quarzitfelsen zu übernachten.

Direkt und ohne weiteres Zubehör der Wegführung mittels GPS per Smartphone folgen. So sehen Sie unterwegs immer ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.

TourKarteInfosGPS

Durch das Steinleyvenn

   8,10 km     72 m      72 m 

"Pilgerpfad und “Schmugglerpädsche”

Beschilderung Keine durchgehende Beschilderung, Karte Monschauer Land
Parkplatz:   Im Ort von Konzen
Start :  Ab Trierer Straße in Konzen Wegweiser Struffelt folgen
Tipps:  Klassische hohe Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Wasser und ein evtl. Picknick mit. Einkehrmöglichkeit nur in Konzen
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten

      

Direkt und ohne weiteres Zubehör der Wegführung mittels GPS per Smartphone folgen. So sehen Sie unterwegs immer ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.

TourKarteInfosPoiGPS

Kreuz im Venn und an die Hill

  20,40 km    376 m    376 m 

"Tour mit vielen Sehenswürdigkeiten"

Beschilderung Wegweiser Kreuz im Venn folgen
Parkplatz:   Kalterherberg, Reichensteiner Straße
Start :  Ab Kalterherberg, Reichensteiner Straße, Ortsausgang
Tipps:  Klassische Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Wasser und ein Picknick mit. Einkehrmöglichkeit in Kalterherberg
Schwierigkeit: Eine Wanderung mit Auf- und Abstiegen, aufgrund der Länge der Tour wird schon eine gute Kondtion vorausgesetzt.

         


Als einziger Konglomeratfelsen im Monschauer Land liegt am Rande des Hohen Venn der gewaltige, 80 Meter lange Felsen der Richelsley. Ihn krönt das 1890 zu Ehren des Priors Stephan Horrichem, des Apostels vom Hohen Venn, errichtete Kreuz. 

Direkt und ohne weiteres Zubehör der Wegführung mittels GPS per Smartphone folgen. So sehen Sie unterwegs immer ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.

TourKarteInfosGPS

 Mützenicher Venn 1

  6,70 km    75m    75 m   

"Hier ist man gerne auf  dem Holzweg"

Beschilderung keine durchgehende Beschilderung, folgen Sie dem Wegweiser Brackvenn, Karte empfehlenswert oder GPS-Karte
Parkplatz:   In der Nähe des Klosters
Start :  Ortsausgang Mützenich, Monschauer Straße kurz vor Grenze
Tipps:  Klassische Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Einkehrmöglichkeit in Mützenich
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten

      

Direkt und ohne weiteres Zubehör der Wegführung mittels GPS per Smartphone folgen. So sehen Sie unterwegs immer ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.

TourKarteInfosPoiGPS

Struffeltroute

 10,60 km 406 m    406 m 

"Durch das Wasserzufuhrgebiet"


Beschilderung Folgen Sie den Wegweiser Dreilägertalsperre, Wanderkarte oder GPS-Karte
Parkplatz:   In Roetgen, Ortsausgang
Start :  Roetgen, Ortsausgang, Hauptstraße nähe Kläranlage
Tipps:  Klassische Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Wasser und ein evtl. Picknick mit. Einkehrmöglichkeit nur in Roetgen
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten, aufgrund der Länge wird schon eine mittlere Kondition vorausgesetzt.

        


Die Dreilägerbachtalsperre liegt in Roetgen im Kreis Aachen in der Nordeifel. Betrieben wird sie von der Wassergewinnungs- und -aufbereitungsgesellschaft Nordeifel mbH (WAG) zum Zwecke der Trinkwasserversorgung. 

Direkt und ohne weiteres Zubehör der Wegführung mittels GPS per Smartphone folgen. So sehen Sie unterwegs immer ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.

TourKarteInfosGPS

Von Roetgen ins Hohe Venn

  14,60 km  255m   326 m 

"ins Hohe Venn zum Reinartzhof"


Beschilderung:  keine durchgehende Beschilderung, orientieren Sie sich Richtung Reinartzhof. Wanderkarte empfehlenswert bzw. GPS-Karte
Parkplatz:   In Roetgen, Dorfmitte, Mühlenstraße
Start :  Roetgen, Mühlenstraße Richtung Dorfauswärts
Tipps:  Klassische Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Wasser und evtl. Picknick mit. Einkehrmöglichkeit in Roetgen.
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten, aufgrund der Länge der Tour wird eine mittlere Kondition vorausgesetzt.

          

Direkt und ohne weiteres Zubehör der Wegführung mittels GPS per Smartphone folgen. So sehen Sie unterwegs immer ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.

TourKarteInfosGPS

Heide Moor und Wald im Venn

  12,30 km      129 m    129 m   

"Durch das Hohe Venn in Belgien”

Beschilderung keine durchgehende Beschilderung, Wanderkarte mitnehmen oder mit GPS-Daten
Parkplatz:   Im Ort Mützenich
Start :  Mützenich, Monschauer Straße Grenze Belgien
Tipps:  Klassische evtl. hohe Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Wasser und ein Picknick mit. Einkehrmöglichkeit in Mützenich.
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten, aufgrund der länge der Tour wird eine mittlere Kondition vorausgesetzt

      

Direkt und ohne weiteres Zubehör der Wegführung mittels GPS per Smartphone folgen. So sehen Sie unterwegs immer ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.

TourKarteInfosGPS

Moor-Route Struffelt

  2,70 km    76 m    76 m 

"Heidelandschaft im Naturschutzgebiet"

Beschilderung:  keine durchgehende Beschilderung, beachten Sie Hinweis Struffelt, Wanderkarte ratsam oder GPS-Daten
Parkplatz:   Im Ortsteil Rott
Start :  Ausganspunkt in Ende Rott, Roetgener Straße
Tipps:  Klassische Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung.
Schwierigkeit: Eine  kleine Wanderung ohne große Schwierigkeiten

      

Direkt und ohne weiteres Zubehör der Wegführung mittels GPS per Smartphone folgen. So sehen Sie unterwegs immer ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.

TourKarteInfosGPS

Mützenicher Brackvenn

  9,60 km    85m    85 m  

"Rundweg durch das Brackvenn"

Beschilderung Keine durchgehene Beschilderung, orientieren Sie sich an die Hinweise Brackvenn, Wanderkarte empfehlenswert oder GPS-Karte
Parkplatz:   In Mützenich am Straßenrand
Start :  Ortsausgang Mützenich, Monschauer Straße kurz vor Grenze
Tipps:  Klassische Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Wasser und evtl. Picknick mit. Einkehrmöglichkeit in Mützenich
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten, aufgrund der länge der Tour wird eine mittlere Kondition vorausgesetzt.

         

Direkt und ohne weiteres Zubehör der Wegführung mittels GPS per Smartphone folgen. So sehen Sie unterwegs immer ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.

TourKarteInfosPoiGPS

Über den Struffeltkopf

 5,50 km  180 m   180 m 

" Rütli, Rott und Rodenkirchen"

Beschilderung:  Keine durchgängig Beschilderung, Folgen Sie den Wegweiser, Wanderkarte ratsam oder GPS-Karte
Parkplatz:   Im Ort von Rott, Kirche
Start :  Ortsmitte Rott, Quinusstraße
Tipps:  Klassische Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung.
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten

      


Die Dreilägerbachtalsperre liegt in Roetgen im Kreis Aachen in der Nordeifel. Betrieben wird sie von der Wassergewinnungs- und -aufbereitungsgesellschaft Nordeifel mbH (WAG) zum Zwecke der Trinkwasserversorgung. 

Direkt und ohne weiteres Zubehör der Wegführung mittels GPS per Smartphone folgen. So sehen Sie unterwegs immer ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.

TourKarteInfosPoiGPS

Zum Reinartzhof

  9,40 km    174 m    174 m 

"Von Roetgen in das Gebiet nach Belgien"

Beschilderung Keine durchgehende Beschilderung, folgen Sie jedoch dem Hinweis Eifelsteig
Parkplatz:   In der Ortschaft Roetgen, Schweizer Straße
Start :  Ortsausgang Roetgen, Schweizer Straße ins belgische Venn
Tipps:  Klassische Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Wasser und ein Picknick mit. Einkehrmöglichkeit in Roetgen
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten, aufgrund der Länge der Tour wird jedoch eine mittlere Kondition vorausgesetzt.

           


Ein paar Mauerreste, Info-Tafeln und eine kleine Kapelle erinnern an Reinartzhof und an die Menschen, die dort in der Einsamkeit des Hohen Venns gelebt und gearbeitet haben.

Direkt und ohne weiteres Zubehör der Wegführung mittels GPS per Smartphone folgen. So sehen Sie unterwegs immer ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.

 

Hier finden Sie weitere  Wandervorschläge im Wandergebiet Hohes Venn  jedoch  ohne weitere zusätzliche Hinweise/Beschreibungen zur Tour. Meist handelt es sich hier um kleine Änderungen in der Wegführung und Streckenlänge aus den vorstehend bereits beschriebenen Touren. 
Anmerkung:
 Alle Touren sind bewanderbar.

TourKarteInfosPoiGPS

Venn Runde von Mützenich

  12,40 km    167 m   167 m 

"Auf Stegen durchs Moor"

<
Tipps: 
Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Getränke und ein Picknick mit. 
Schwierigkeit:Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten, je nach Größe der Strecke wird jedoch eine mittlere Kondition vorausgesetzt.


Der Sage nach soll Kaiser Karl der Große sich bei einem Jagdausflug von seiner nahen Residenz Aachen aus im Hohen Venn verirrt haben und gezwungen gewesen sein, auf diesem großen Quarzitfelsen zu übernachten. 

Direkt und ohne weiteres Zubehör der Wegführung mittels GPS per Smartphone folgen. So sehen Sie unterwegs immer ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.

TourKarteInfosGPS

Venn Runde von Konzen

  14,50 km    111 m   111 m 

"Weiter auf Stegen durchs Moor"

<
Tipps: 
Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Getränke und ein Picknick mit. 
Schwierigkeit:Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten, je nach Größe der Strecke wird jedoch eine mittlere Kondition vorausgesetzt.

Direkt und ohne weiteres Zubehör der Wegführung mittels GPS per Smartphone folgen. So sehen Sie unterwegs immer ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.

TourKarteInfosGPS

Hohes Venn bei Rott

  13,80 km    279 m   279 m 

"Vom Hasselbachgraben ins Hohe Venn"

<
Tipps: 
Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Getränke und ein Picknick mit. 
Schwierigkeit:Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten, je nach Größe der Strecke wird jedoch eine mittlere Kondition vorausgesetzt.

Direkt und ohne weiteres Zubehör der Wegführung mittels GPS per Smartphone folgen. So sehen Sie unterwegs immer ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.

Das Hohe Venn gehört zum Naturpark Hohes Venn-Eifel und liegt einerseits in der wallonischen Region in Ostbelgien teilweise auf dem Gebiet französischsprachiger Gemeinden und der Deutschsprachigen Gemeinschaft, andererseits in Nordrhein-Westfalen im Gebiet der Orte Roetgen, Monschau, Simmerath, Hürtgenwald, Langerwehe und Stolberg.

 Mein Gebiet umfaßt die Wanderungen nahe der Orte Roetgen, Monschau, Simmerath und das hier angrenzende Belgien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.