In Corona Zeiten ist alles anders, sogar beim Wandern.

Aufgrund der Reisebeschränkungen ist das Wandern in Deutschland und auch in unserer Region eine gefragte "Urlaubs-Aktivität".  Auch beim Wandern gelten die jeweils gültigen  und bekannten Verhaltensregeln. Bitte wandern Sie nur alleine, mit der Familie oder mit Angehörigen des gleichen Haushalts.

  • Mund-Nasen-Schutz bei der Anreise

    Ob Sie in einer (erlaubten) Fahrgemeinschaft oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen: ein Mund-Nasen-Schutz ist Pflicht!

  • Mindestens zwei Meter Abstand halten

    Können Sie den Mindestabstand von zwei Metern einmal nicht halten, müssen Sie einen Mund-Nasen-Schutz tragen.  Begrüßungen, Besprechungen usw. sind auch im Freien nur mit Einhaltung der Mindestabstände gestattet. Stark frequentierte Gegenden und Touren sollten Sie von sich aus meiden. (sieh auch nachstehende Hotsports im Nationalpark Eifel) . Mancherorts sind auch die coronabedingten Abstands- und Hygieneregeln nur schwer einzuhalten, wenn Wander- Passagen  eng sind. Dabei sollten die Wanderer auch unterwegs möglichst eineinhalb bis zwei Meter Abstand zueinander wahren.

  • Gewohnte Kontakt-Rituale unterlassen

    Händeschütteln, Umarmungen, Gipfelbussi und das Teilen der Trinkflasche sind in diesem Jahr tabu! Auch auf Fahrgemeinschaften zur geplanten Wanderung sollte wenn möglich verzichtet werden.

     

  • Risikobereitschaft zurücknehmen

    Ganz gleich, ob Sie eine große oder kleine Tour wählen bleiben Sie unterhalb ihrer persönlichen Leistungsgrenze! Rettungseinsätzen sollten in Corona-Zeiten unbedingt vermieden und Krankenhäuser nicht zusätzlich belastet werden.

     

  • Weniger bekannte Wege nutzen

    Es wird empfohlen , auf weniger bekannte Routen auszuweichen, vermeiden Sie Wanderungen oder auch Aussichtspunkte an den bekannten Hotsports.  Einen Überblick finden Sie auf der unten aufgeführtenWanderkarte. Nehmen Sie gegebenenfalls auch ausreichend Proviant für unterwegs mit, falls coronabedingt eine Einkehr in einer Gaststätte etc. nicht möglich ist.

  • Fazit

Trotz der vorstehenden Regeln macht Wandern auch weiterhin Spaß und die Aktivität an der  frischen  Luft stärkt das Immunsystem und ist somit Vorbeugend gegen das Virus.

24 Nov 2020, 4:35 AM (GMT)

Aktuell Covid-19 Deutschland

951,324 Total Cases
14,695 Death Cases
636,700 Recovered Cases
24 Nov 2020, 4:35 AM (GMT)

Aktuell Covid-19 Belgien

559,902 Total Cases
15,755 Death Cases
36,044 Recovered Cases

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.