Dreiborner Hochfläche im Nationalpark Eifel


Die Dreiborner Hochfläche ist eine große Wald- und Offenlandfläche und Teil des Nationalpark Eifel. Große Teile des Gebietes durfte zwischen September 1946 und 2006 von Zivilisten nicht betreten werden und ist erst seither auf festen Routen teilweise für Wanderer wieder zugänglich.Die Dreiborner Hochfläche ist in etwa begrenzt durch die Bachtäler der Erkensruhr, der Rur, der Urft und der Olef. Im Südwesten endet sie etwa hinter Schöneseiffen. Nördlich der Hochfläche der angrenzende Höhenzug des Kermeters. Dichter Buchen-, Eichen- und Fichtenwald umgibt die Bachläufe und Stauseen auf ca. 350 m Höhe, die die Dreiborner Hochfläche begrenzen. Steil zieht sich dieser Wald, der in den fast 60 Jahren, in denen das Gelände Truppenübungsplatz war, nicht bewirtschaftet wurde und in weiten Teilen infolge nicht mehr abgeräumten Alt- und Totholzes einen urwaldähnlichen Zustand erreicht hat, an den Talhängen hinauf auf das Hochplateau, das 500 m übersteigt. Das Wanderwegenetz auf der Dreiborner Hochfläche ist im Jahr 2007 auf ca. 50 km Länge ausgebaut und markiert. Außerhalb der festgelegten Routen darf die Landschaft nicht betreten werden (wegen evtl. Munitionsresten).



TourKarteInfosGPS

Dreiborner Hochfläche I

  15,30 km    468 m    468 m 

"Das schöne Offenland im NP Eifel"

Beschilderung:  Durchgehend beschildert   durch Nationalpark Eifel, ansonsten Wanderkarte bzw. GPS-Karte
Parkplatz:   In Einruhr, Wanderparkplatz oder Parkbuchten an der Bundesstraße
50.576443, 6.383262
Start :  Ab Einruhr der Beschilderung folgen
Tipps:  Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Getränke und evtl. Picknick mit. Einkehrmöglichkeit in Dreiborn
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten, jedoch aufgrund von einigen Aufstiegen und der Länge der Tour wird zumindest eine mittlere Kondition vorausgesetzt.

 
Druck
GPX 
Anreise
 

Direkt und ohne weiteres Zubehör der Wegführung mittels GPS per Smartphone folgen. So sehen Sie unterwegs immer ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.

TourKarteInfosGPS

Dreiborner Hochfläche II

12,50 km   1026 m  1032 m 

"Eine schöneWanderung "

Beschilderung:  Achten Sie auf die Beschilderung des Nationalpark Eifel, ansonsten Wanderkarte bzw. GPS-Karte
Parkplatz:   In Dreiborn, Kirche
50.545420, 6.404507
Start :  Orstausgang Dreiborn Richtung Leykaul, Hirschrott
Tipps:  Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Getränke und evtl. Picknick mit. Einkehrmöglichkeit in Dreiborn
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten, jedoch aufgrund von einigen Aufstiegen und der Länge der Tour wird eine mittlere Kondition vorausgesetzt

 
Druck
GPX 
Anreise
 

Direkt und ohne weiteres Zubehör der Wegführung mittels GPS per Smartphone folgen. So sehen Sie unterwegs immer ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.

TourKarteInfosGPS

Dreiborner Hochfläche III

  12,90 km    647 m    647 m 

"Tolle Fernsichten"

Beschilderung Durchgehend beschildert  durch Nationalpark Eifel, alternativ Wanderkarte oder GPS-Karte
Parkplatz:   Wanderparkplatz in Einruhr oder Parkbuchten auf der Bundesstraße
50.583703, 6.380109
Start :  Ab Einruhr Beschilderung Dreiborner Hochfläche /Urfttalsperre folgen
Tipps:  Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Getränke und evtl. Picknick mit. Einkehrmöglichkeit in Einruhr und Urfttalsperre
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten, jedoch aufgrund von einigen Aufstiegen und der Länge der Tour wird eine mittlere Kondition vorausgesetzt

 
Druck  
GPX 
Anreise
 

Direkt und ohne weiteres Zubehör der Wegführung mittels GPS per Smartphone folgen. So sehen Sie unterwegs immer ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.

TourKarteInfosGPS

Dreiborner Hochfläche IV

  21,80 km    623 m    623 m 

"Fahrrad- bzw. auch Wander-Tour"

Beschilderung Durchgehend beschildert , Folgen Sie den Hinweisen des Nationalpark Eifel
Parkplatz:   Wanderparkplatz in Einruhr, oder Parkbuchten an der Bundesstraße
50.583760, 6.380880
Start :  Ab Einruhr folgen Sie der Beschilderung Dreiborner Hochflächem Herhahn
Tipps:  Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Getränke und evtl. Picknick mit. Einkehrmöglichkeit in Dreiborn und Einruhr
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten, jedoch aufgrund von einigen Aufstiegen und der Länge der Tour wird zumindest eine mittlere Kondition vorausgesetzt.

 
Druck
GPX 
Anreise
 

Direkt und ohne weiteres Zubehör der Wegführung mittels GPS per Smartphone folgen. So sehen Sie unterwegs immer ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.

TourKarteInfosGPS

Dreiborner-Hochfläche V

  14,50 km    776 m    776 m 

"Schöne Blicke von der Hochfläche"

Beschilderung:  Durchgehend beschildert, Wanderweg 29 bzw. später Nr. 22
Parkplatz:   Wanderparkplatz in Einruhr oder Parkbuchten an der Bundesstraße
50.581865, 6.379833
Start :  In Einruhr Wanderweg 29 folgen
Tipps:  Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Getränke und evtl. Picknick mit. Einkehrmöglichkeit in Einruhr mit Abstecher auch in Rurberg
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten, jedoch aufgrund von einigen Aufstiegen und der Länge der Tour wird eine mittlere Kondition vorausgesetzt.

 
Druck
GPX 
Anreise
 

Direkt und ohne weiteres Zubehör der Wegführung mittels GPS per Smartphone folgen. So sehen Sie unterwegs immer ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.

TourKarteInfosGPS

Rund um Dreiborn

  5,70 km    106 m    106 m 

"auf schmalen Pfaden "

Beschilderung:  Durchgehend beschildert, Wanderweg Nr. 31
Parkplatz:   In Dreiborn, Kirche
50.546353, 6.415887
Start :  Ab Kirche Wanderweg 31 folgen
Tipps:  Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Getränke  mit. Einkehrmöglichkeit in Dreiborn
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten.    familienfreundlich

 
Druck
GPX 
Anreise
 

Direkt und ohne weiteres Zubehör der Wegführung mittels GPS per Smartphone folgen. So sehen Sie unterwegs immer ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.

TourKarteInfoGPS

Vogelsang und Urftstaumauer

  14,40 km    436 m    424 m 

"Über die Wollseifener Felder"

Beschilderung:  Durchgehend beschildert  durch Nationalpark Eifel, Wanderkarte oder GPS-Karte
Parkplatz:   Wanderparkplatz in Einruhr oder Parkbuchten an der Bundesstraße
50.583574, 6.378584
Start :  Im Ort Einruhr Richtung Vogelsang / Urftstaumauer
Tipps:  Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Getränke und evtl. Picknick mit. Einkehrmöglichkeit in Einruhr und Urfttalsperre sowie Burg Vorgelsang
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten, jedoch aufgrund von einigen Aufstiegen und der Länge der Tour wird zumindest eine mittlere Kondition vorausgesetzt.

 
Druck
GPX 
Anreise
 

Direkt und ohne weiteres Zubehör der Wegführung mittels GPS per Smartphone folgen. So sehen Sie unterwegs immer ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.

]

TourKarteInfoGPS

Von Vogelsang nach Wollseifen

  11,30 km    344 m    344 m 

" Wanderung zum verlassenen Dorf"

Beschilderung:  Durchgehend beschildert durch Nationalpark Eifel, Wanderwegkennzeichen 5, 6 und 7
Parkplatz:   Sportplatz in Herhahn
50.564754, 6.450299
Start :  Start der Wanderung in Herhahn (Sportplatz)
Tipps:  Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Getränke und evtl. Picknick mit. Einkehrmöglichkeit Vogelsang
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten, jedoch aufgrund von einigen Aufstiegen und der Länge der Tour wird eine mittlere Kondition vorausgesetzt.

 
Druck 
GPX 
Anreise
 

 

Direkt und ohne weiteres Zubehör der Wegführung mittels GPS per Smartphone folgen. So sehen Sie unterwegs immer ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.

TourK1K2InfoGPS

Walberhof und Vogelsang

  21,00 km   778 m    786 m 

"Der ehemaligeTruppenübungsplatz"

Beschilderung Durchgehend beschildert  durch Nationalpark, Wanderkarte empfohlen oder GPS-Karte
Parkplatz:   Wanderparkplatz an der Hirsch
50.574294, 6.443483
Start :  Start der Wanderung ist in Dreiborn, Wanderparkplatz, An der Hirsch.
Tipps:  Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Getränke und evtl. Picknick mit. Einkehrmöglichkeit in Einruhr, Dreiborn und Vogelsang
Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten, jedoch aufgrund von einigen Aufstiegen und der Länge der Tour wird jedoch eine mittlere Kondition vorausgesetzt.
Anmerkung: Hierzu gibt es auch eine verkürzte Tour, siehe Reiter K2

 
Druck
GPX 
Anreise
 

Direkt und ohne weiteres Zubehör der Wegführung mittels GPS per Smartphone folgen. So sehen Sie unterwegs immer ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.

 

Hier finden Sie weitere  Wandervorschläge im  Wandergebiet der Dreiborner Hochfläche  jedoch  ohne zusätzliche Hinweise/Beschreibungen zur Tour.  Meist handelt es sich hier um kleine Änderungen in der Wegführung und Streckenlänge aus den vorstehend bereits beschriebenen Touren. 

Anmerkung: Alle Touren sind bewanderbar.

TourKarteInfosGPS

Beeindruckende Weite

  9,10 km    269 m   269 m 

"Wälder auf dem Schöpfungspfad"

Beschilderung:  nicht durchgehend beschildert  durch Nationalpark Eifel, Wanderkarte oder GPS-Karte
Parkplatz:  Ortsausgang Dreiborn
50.539997, 6.393840
Start : Ortsausgang Dreiborn
Tipps: 
Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Getränke und ein Picknick mit. 
Schwierigkeit:Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten, je nach Größe der Strecke wird jedoch eine mittlere Kondition vorausgesetzt.

 
Druck
GPX 
Anreise
 

Direkt und ohne weiteres Zubehör der Wegführung mittels GPS per Smartphone folgen. So sehen Sie unterwegs immer ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.

TourKarteInfosGPS

Dreiborn-Hirschrott

  17,30 km    404 m   404 m 

"Von Dreinborn an die Erkensruhr"

Beschilderung:  Nicht durchgehend beschildert  durch Nationalpark Eifel, Wanderkarte oder GPS-Karte
Parkplatz:  Ortsausgang Dreiborn
50.550080, 6.404789
Start : Ortsausgang Dreiborn
Tipps: 
Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Getränke und ein Picknick mit. 
Schwierigkeit:Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten, je nach Größe der Strecke wird jedoch eine mittlere Kondition vorausgesetzt.

 
Druck
GPX 
Anreise
 

Direkt und ohne weiteres Zubehör der Wegführung mittels GPS per Smartphone folgen. So sehen Sie unterwegs immer ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.

TourKarteInfosGPS

Wollseifen Runde

  12,50 km    242 m   242 m 

"Großzügige Runde um St. Rochus"

Beschilderung:  Nicht durchgehend beschildert  durch Nationalpark Eifel, Wanderkarte oder GPS-Karte
Parkplatz: Wanderparkplatz Einruhr (281 m)
50.581920, 6.379833
Start : Wanderparkplatz Einruhr (281 m)
Tipps: 
Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Getränke und ein Picknick mit. 
Schwierigkeit:Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten, je nach Größe der Strecke wird jedoch eine mittlere Kondition vorausgesetzt.

 
Druck
GPX 
Anreise
 

Direkt und ohne weiteres Zubehör der Wegführung mittels GPS per Smartphone folgen. So sehen Sie unterwegs immer ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.

"Anmerkungen zu den Touren"

  • Ich  weise ausdrücklich darauf hin, dass die Nutzung der von mir zur Verfügung gestellten GPS Dateien unverbindlich ist. Alle Touren wurden von mir nach bestem Wissen und Gewissen geplant.
  • Es wird darauf hingewiesen, dass die gelisteten Touren zum Teil erhöhte Anforderungen an Ausdauer, Kondition und körperliche Verfassung stellen. Für mögliche Folgen einer fehlerhaften nutzerseitigen Einschätzung eigener Leistungs- und Belastungspotentiale kann keine Verantwortung übernommen werden.
  • Wiederholte Tourenbegehungen mit dem Ziel der Anpassung vorgenommener Beschreibungen an zwischenzeitlich eingetretene Veränderungen sind nicht vorgesehen, sodass von den Nutzern dieser Seite mögliche Änderungen z.B. bei Wegführung und –beschaffenheit oder bei den gastronomischen Angeboten einkalkuliert werden müssen.
  • Die Wanderwege des Eifelvereins und der örtlichen Touristik werden 1 - 2 mal im Jahr begangen. Im Rahmen bzw. in der Folge der Begehungen werden die  vorhandenen Mängel beseitigt.