Historische Wege

Das Weltkriegs geschehen im Hürtgenwald macht die Naturlandschaft Eifel zu einer geschichtsträchtigen Region. Zwischen September 1944 und Februar 1945 forderten die Kämpfe zwischen der deutschen und der amerikanischen Armee unzählige Tote und Verwundete auf beiden Seiten. Die Dörfer rund um den Hürtgenwald wurden fast vollständig zerstört. Der Historisch Literarische Wanderweg mit seinen sieben Themenschleifen liefert dazu Wegbeschreibungen mit dem dazugehörigen historischen Hintergrund. Zu den einzelnen Wanderungen gibt es wanderbegleitende Flyer die Sie auf meiner  Seite unter "Sonstiges" zu  finden sind , bzw.auch als PDF-Datei in den einzelnen Wandervorschlägen eingefügt sind.

Diese Touren zählen zu den meist bewanderten im Gebiet der Rureifel und gehören somit zu den Top-Touren der Rureifel-Tourismus.

Bei den nachstehenden Flyer handelt es sich um Wandervorschläge es Rureifel-Tourismus und der Kronejng Stiftung.  Zur Tour gelangen Sie durch Klick auf den "Titel" des Flyers und zum Druck/Download mit Klick auf das "Foto" Den jeweiligen Flyer zur Tour finden Sie auch in der Tourbeschreibung unter "Download". Weitere Flyer zu meinen Wandergebieten finden Sie hier

Archäologischer Wanderweg
Dieser Weg führt Sie zu vom LVR-Amt für Bodendenkmalpflege untersuchten und kartographisierten US-Stellungen aus der Zeit der Kämpfe im Hürtgenwald
Read more.
Flyer zu den Touren Historische Wege
Read more.
Flyer zu den Touren Weg des Genkens
Read more.
Heinrich-Boell-Weg
Start der Wanderung ist in Bergstein hintr der Kirche.Folgen Sie den Wegweisern. Eine detaillierte Wegbeschreibung  entnehmen Sie dem dazugehörigen Flyer,
Read more.
Hemmingway-Trail
Wenige Tage nach dem Desaster der „Allerseelenschlacht“ begann am 16. November 1944 mit der „Operation Queen“ der von Eisenhower geplante
Read more.
Kall Trail [66]
 A Time for Healing Nachdem sich die Front von den Niederlanden bis nach Lothringen festgefahren hatte, beschloss Eisenhower auf einer
Read more.
Kreuzweg des Friedens [80]
Für Frieden und Freiheit Mit dem "Kreuzweg des Friedens" möchte die Kirchengemeinde St. Hubertus in Schmidt ins Gedächtnis rufen, wie
Read more.
Ochsenkopf-Weg
Die Schlacht im Hürtgenwald war eine dreifache Niederlage. Für die Deutsche Wehrmacht, weil sie nicht die Heimat verteidigte, sondern ein
Read more.
Paul-Boesch-Weg
Das Gebiet rund um den Walddistrikt „Wilde Sau“ war nach monatelangen Kämpfen zum „Killing Field“ der Westfront geworden. Regimenter dreier
Read more.
Wandergebiet “Historische Wege”
Erläuterungen / Hinweise zum Handling der Übersichtskarte Die Marker auf der Karte zeigen Ihnen den Startpunkt der jeweiligen Wanderung.  
Read more.
Westwall-Weg
Seit Beginn unserer Zeitrechnung wurde Westeuropa von befestigten Grenzanlagen durchschnitten, wie etwa dem römischen Limes, der mittelalterlichen Burgenlinie oder den
Read more.
Zu den Bunkern im Buhlert
Zu den ehemaligen Bunkeranlagen des Westwall Ausgangspunkt dieser Rundtour ist der Wanderparkplatz Buhlert an der L246 zwischen den Orten Schmidt
Read more.

Das Wandergebiet  im Überblick

Mehr erfahren

abschicken

Hemmingway-Trail [44]

  14,0 km    238m    238 m gpx     

Wanderweg Kleinhau-Großhau

Mehr erfahren

abschicken

Ochsenkopf-Weg [96]

  1,90 km    26 m    26 m gpx  

Wanderweg Vossenack

Mehr erfahren

abschicken

Zu den Bunkern im Buhlert

  14,80 km    233 m    233 m gpx    

Wanderweg Nideggen-Schmidt

Mehr erfahren

abschicken

Archäologischer Wanderweg [94]

  4,20 km    90 m    90 m gpx

Wanderweg in Vossenack

Mehr erfahren

abschicken

Kall Trail [66]

  8,80 km    382m    382 m gpx

Wanderweg Vossenack-Nideggen-Schmidt

Mehr erfahren

abschicken

Paul-Boesch-Weg [76]

  5,10 km    97 m    97 m gpx

Wanderweg Hürtgenwald

Mehr erfahren

abschicken

Heinrich-Boell-Weg [35]

3,30 km  232 m  232 m gpx

Wanderweg Zerkall-Bergstein

Mehr erfahren

abschicken

Kreuzweg des Friedens

  11,30 km    40 m    40 m gpx

Wanderweg Nideggen-Schmidt

Mehr erfahren

abschicken

Westwall-Weg [86]

  8,20 km    280 m    280 m gpx

Wanderweg Vossenack-Simonskall

Mehr erfahren

abschicken

Weg des Gedenkens

  94,00 km    2040 m   1924 m

" Gedenken 2. Weltkrieg"

Mehr erfahren

 
 


Ξ