Oleftal-Tour 13 (Gemünd)

Das malerische Oleftal mit wenigen Höhenmetern ! 

Wegeverlauf;  Marienplatz – Neustraße – Dr.-Gerhardus-Weg – Nierfeld – Eifel-Blick Kreuzberg– Zehnthof – Neustraße – Amtsgericht – Marienplatz.

Wir folgen ausschließlich dem Wanderweg-Kennzeichen Nr. 13 und starten in Gemünd am Marienplatz.

Sehenswert: Eifel-Blick Kreuzberg, Kunst Forum Eifel.

Durch die Fußgängerzone von Gemünd folgen Sie dem Eifelsteig bis zur Katholischen Kirche. Auf dem Dr.-Gerhardus-Weg gelangen Sie an den Ortsrand von Olef. Sie überqueren die Olef und wandern immer leicht ansteigend auf gut ausgebauten Wegen durch Nierfeld zum Eifel-Blick Kreuzberg. Nachdem Sie die wunderbare Aussicht genossen haben, wartet ein kurzer steiler Abstieg hinunter nach Gemünd, wo Sie entlang der Urft zurück zum Ausgangspunkt gelangen. Zu dieser Wanderung gibt es auch einen wander begleitenden Flyer, den Sie auf meiner  Seite  Sonstiges "Flyer Wanderungen Schleiden(Gemünd) ansehen/downloaden können. “

Die Tour-Beschreibung wurde  aus dem  Flyer "Wandererlebnis Eifel"  der  Stadt Schleiden übernommen (siehe Pdf)

Weitblick über Tal bei Gemünd

volle Distanz: 8.05 km
Maximale Höhe: 406 m
Minimale Höhe: 330 m
Gesamtanstieg: 201 m
Gesamtabstieg: -201 m

 
 

Anfahrtsplaner   GPX Download    Flyer/PDF   Drucken  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*