Durch das Rurtal von Nideggen

Buntsandsteinfelsen und faszinierende Ausblicke 

Dies ist eine erweiterte  Tour meiner Wanderwege Felsenrundgang Nideggen, Felspassage, Mausauel, Abenden. Diese 18 km Ganztagswanderung entschädigt uns jedoch mit geologischen Higlights wie die Buntsandsteinfelsen und immer wieder tolle Panoramablicke ins Rurtal.

Wegbeschreibung:

Wir starten in Zerkall (Haltestelle Rurtalbahn) und wandern rechterhand zu "Gut Kallerbend", von weitem schon erkennbar. Gemächlich geht es jetzt durch das Rurtal, überqueren die Rur, und wandern Richtung Obermaubach. Kurz vor dem Stausee biegen wir am "Friesengestüt Gut-Mausauel" rechts ab und orientieren uns an den Wegverlauf "Buntsandsteinroute" und wandern bergan an Buntsandsteinfelsen vor bei nach Nideggen. Unterwegs immer wieder tolle Panoramablicke. In Nideggen sollten wir dann eine Rast einlegen denn die schwerste Hürde haben wir jetzt hinter uns. Von Nideggen wandern wir bergabwärts wieder vorbei an Buntsandsteinfelsen nach Abenden und haben dann das Rurtal erreicht. In Abenden bieten sich ebenfalls Einkehrmöglichkeiten für eine Rast. Jetzt geht es gemächlich meistens eben der Rur entlang vorbei an "Hetzingen" (großer Campingplatz) nach Nideggen-Brück. Nun überqueren wir die Rurbrücke und biegen dann gleich links ab in den "Entdeckungspfad Lacher Berg-Wingertsberg". Jetzt geht es immer geradehaus nach Zerkall zum Startpunkt. Eine schöne Tour, die bei Ihnen einen bleibenden Eindruck hinterlassen wird.

Buntsandstein-Plateau mit Blick ins Tal

volle Distanz: 19.55 km
Maximale Höhe: 354 m
Minimale Höhe: 152 m
Gesamtanstieg: 2078 m
Gesamtabstieg: -2086 m

 

  Anfahrtsplaner  GPX Download   Drucken 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*