Biberspuren am Wehebach

5,70 km

" Zum Biber-Beobachtungsplatz"

Dis ist eine Light-Version meiner Tour "Biberpfad im Hürtgenwald", und somit für Kinder gut geeignet. Aufgrund geringer Steigungen/Gefälle ist die Tour auch für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen geeignet. Start Parkplatz "Glockenofen" in Großhau. Weitere Bibertouren finden Sie unter "Themtouren" > "Bibertouren"

Hinweis: Falls Sie auf der Wanderung das Glück haben und einen Biber sehen, stören Sie ihn nicht und gehen Sie nicht näher heran. Führen Sie bitte Ihren Hund an der Leine. Beschädigen Sie bitte die Biberbauwerke nicht. Einen weiteren Biberpfad gibt es in Heimbach und in Vossenack. Siehe vorstehenden Link Bibertouren.

Gesamtstrecke: 5.71 km
Maximale Höhe: 365 m
Minimale Höhe: 266 m
Herunterladen

Beschilderung:  Nicht durchgehend beschildert, zu Anfang orientieren wir uns an Wegkennzeichen  44 "Hemmingway-Trail" Parkplatz:  In Großhau, "Glockenofen" Start :  Großhau, Ortsausgang, Frenkstraße und folgen dort zunächst obiger der Beschilderung Tipps: Wanderschuhe, ansonsten normale Wander-Freizeitkleidung. Nehmen Sie Getränke  mit, keine Einkehrmöglichkeit unterwegs. Schwierigkeit: Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten, behindertengerecht und Kinderwagen tauglich.